Aktuelles

Regelmäßige Veranstaltungen

 Vereinsabend     Training   Jugendtraining    
Donnerstags Donnerstags Donnerstags
19:30 18:30 18:00

Nächste Turniere in der Region

28.4. 17.Schachelturnier
bei SF Fürth
1.5. Jugend-Open
Postbauer-Heng
4.5. Schnellschachturnier < 1500 DWZ
bei Zabo-Eintracht Nürnberg
11.5. Nürnberger Blitz-EM
bei SC Noris-Tarrasch

Mannschaften

Erwachsene: 1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8.

Jugend: U20 | U16 | U14 | U12

Vierte siegt in Treuchtlingen

Kategorie: 4.Mannschaft  9 hits

Bezirksliga 2a 8. Runde am 22.4.18
3 SG Treuchtlingen/Wet 1 DWZ - SW Nürnberg Süd 4 DWZ 3 - 5
1 1 Wenke, Oldrich 2068 - 1 Wieczorek, Heinz 1719 1 - 0
2 3 Beck, Karl 1987 - 2 Thürauf, Peter 1828 1 - 0
3 6 Held, Hans 1668 - 4 Körber, Thomas 1762 0 - 1
4 7 Loy, Wolfgang 1727 - 5 Rausch, Wolfgang sr. 1829 0 - 1
5 8 Dervishaj, Ramiz 1600 - 6 Siptitz, Friedrich, Dr. 1827 ½ - ½
6 13 Lackner, Richard 1454 - 7 Dyroff, Roland 1780 ½ - ½
7 17 Schuster, Erwin 1236 - 8 Llugiq, Bajram 1744 0 - 1
8 18 Mielczarek, Udo 1221 - 13 Berntgen, Henri 1753 - - +
Schnitt: 1620 - Schnitt: 1780  

zum Ligamanager

3te gewinnt in Schwanstetten

Kategorie: 3.Mannschaft  10 hits

Bezirksliga 2b 8. Runde am 22.4.18
3 SK Schwanstetten 1 DWZ - SW Nürnberg Süd 3 DWZ 3 - 5
1 1 Manthey, Frank 2049 - 2 Luther, Helmut 1957 1 - 0
2 2 Kroneder, Christian 2016 - 3 Petrov, Mikhail 1907 1 - 0
3 3 Arlt, Michael 1862 - 4 Werner, Thomas 1899 ½ - ½
4 5 Pohl, Steffen 1873 - 5 Klein, Waldemar 1868 ½ - ½
5 6 Cipra, Lothar 1882 - 6 Rhein, Thomas 1824 0 - 1
6 7 Leonhardt, Frank 1864 - 7 Paul, Arthur 1726 0 - 1
7 8 Arlt, Birgit 1631 - 8 Stolpynskyy, Mark 1956 0 - 1
8 9 Gstaltmeyr, Karl 1700 - 9 Mateo, Aaron 1811 0 - 1
Schnitt: 1859 - Schnitt: 1868  

RLNO 2017/18: 2te auf Mittelplatz

Kategorie: 2.Mannschaft  76 hits

In der Regionalliga Nord-Ost 2017/18 gab es bedingt durch 3 Absteiger aus der Landesliga heuer gar 4 Absteiger. Die gute Nachricht: Unsere 2.Mannschaft war trotz durchwachsener Einzelleistungen glücklicherweise nicht dabei!

Zum Abschluss gab es in der 9.Runde am 15.4. im Südstadtforum ein 4 : 4 gegen die im Schnitt 200 DWZ-Punkte schlechter aufgestellten Gegner (allerdings etwas verzerrt von Brett 8 mit DWZ 1334) von TSV Kareth-Lappersdorf 2. Diese standen zu diesem Zeitpunkt schon mit 1:15 Punkten als Absteiger fest, wehrten sich aber kräftig. 

2 SC SW Nürnberg Süd 2 DWZ ELO - TSV Kareth-Lappersdorf 2 DWZ ELO 4 - 4
1 1 Eiber, Manfred 2128 2167 - 3 Strobel, Christian, Dr. 1970 1883 ½ - ½
2 3 Meulner, Klaus 2057 2103 - 5 Kappl, Peter 1927   1 - 0
3 4 Wörl, Richard 2045 2090 - 7 Rohrwild, Jürgen 1869 1967 ½ - ½
4 5 Redzepovic, Irfan 2031 2075 - 8 Landstorfer, Raphael 1801 1867 1 - 0
5 6 Erlbeck, Peter 2019 2095 - 9 Zauner, Josef 2068   0 - 1
6 7 Diehl, Achim 1952 2014 - 13 Klausmann, Leonard 1771 1893 0 - 1
7 8 Konsek, Peter 1921 2063 - 14 Seidl, Jürgen, Dr. 2026 2170 0 - 1
8 11 Meulner, Fabian 2017 1965 - 20 Bradl, Niklas 1334   1 - 0
Schnitt: 2021 2071 - Schnitt: 1845 1956  

1.Mannschaft: Platz 4 in der Landesliga 2017/18

Kategorie: 1.Mannschaft  104 hits

Lange klar auf Aufstiegskurs stürzte die 1.Mannschaft in den letzten 3 Runden regelrecht ab. Zum Schluß setze es am 15.4.2018 in der 9.Runde zu Hause gegen TSV Kareth-Lappersdorf 1 noch eine knappe 3½ - 4½ Niederlage (die aber auch hätte höher ausfallen können).

2 SC SW Nürnberg Süd 1 DWZ ELO - TSV Kareth-Lappersdorf 1 DWZ ELO 3½ - 4½
1 2 Fischer, Johannes 2206 2283 - 1 Heika, Martin 2266 2375 0 - 1
2 3 Reis, Gerhard 2184 2200 - 2 Speckner, Roland 2328 2352 ½ - ½
3 4 Kordts, Wolfgang 2119 2212 - 6 Hilge, Andreas 2113 2198 ½ - ½
4 5 Bunk, Karsten 2058 2105 - 7 Appel, Helmut 2108 2177 0 - 1
5 6 Stiller, Jürgen 2124 2204 - 8 Paerr, Manfred 2080 2143 1 - 0
6 7 Saathoff, Richard 2096 2135 - 9 Klimpel, Thomas 2002 2099 1 - 0
7 8 Fischer, Oliver, Dr. 2046 2080 - 11 Obermeier, Edi 2045   ½ - ½
8 9 Siegl, Melina 2009 1998 - 17 Kaiser, Dominik 1913 1893 0 - 1
Schnitt: 2105 2152 - Schnitt: 2106 2176  

Geiler als Eppelein – ein aufregender Abend in Postbauer

Kategorie: 6.Mannschaft  114 hits

Dietrich Pahlen, Roger Walch und ich fuhren zur vorletzten Kreisligarunde und nach Postbauer-Heng und ich erzählte ihnen, wie ungern ich dort hinfahren  würde, weil in einer Kneipe in Postbauer mein Lieblingsraubritter Eppelein von Gailingen verraten und an Ort und Stelle hingerichtet wurde. Dietrich schlug vor, diesen Verrat am heutigen Abend zu rächen. Das gefiel mir. Die Stimmung begann sich aufzuheizen. Der donnernde Racheruf des eisernen Dietrich verbreitete sich in Windeseile, sein Gegner erzitterte, er ließ seine Rüstung im Schrank hängen und weigerte sich, die Kampfarena zu betreten. Wir führten also bereits 1:0, als wir das Feindesland betraten.
 
Unsere Gegner hatten offensichtlich meinen Steiner Artikel nicht gelesen und traten mit karierten Hemden an:
 
K1 R8 Postbauer2 SWS6 Br1

SWS 8 K2 8. Runde - Bericht Nr. 8 von der 8ten

Kategorie: 8.Mannschaft  96 hits

Ich glaube nicht an Unglück am Freitag, den 13ten, aber gewonnen haben wir diesmal nicht.

1373 zu 1550, das ist der DWZ-Durchschnitt meiner 8. und vom Gegner SC Postbauer-Heng 3.

Ich hatte ja ein bisschen darauf spekuliert, dass der Gegner übermüdet von der langen Anfahrt sein könnte, aber das war wohl nix. Taufrisch und in kompletter Mannschaftsstärke tritt unser Gegner zur 8.Runde der Kreisliga 2 an, ich begrüße sie und gebe die Bretter frei.

Gekämpft haben alle, gut gestanden sind mehrere, kleine Fehler wirken sich oft aus: