U16 verliert im Finale gegen SC Forchheim

Kategorie: Mannschaften  1166 hits

Unsere U16-Mannschaft spielte bis zum Finale der Saison 2012/13 in der Bezirksliga eine Super-Saison - 6 aus 6 möglichen Punkten waren nach den ersten 3 Runden zu verbuchen. Soviel hatte allerdings auch der SC Forchheim auf dem Konto...

Im Südstadtforum kam es dann in der 4.Runde am 12.1.2013 vormittags zum Warmup für das große Nachmittags-Finale, das die Auslosung meisterhaft arrangiert hatte.

 4.Runde

SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd - SC Noris-Tarrasch Nürnberg 3:1
SK Schwabach - SC Forchheim 0:4

Damit war für die dramatische Nachmittagsrunde der Grundstein gelegt - beide Mannschaften hatten lupenreine 8:0 Punkte auf dem Konto und es ging um den Aufstieg in die Landesliga!

5.Runde

SC Forchheim   - SW Nürnberg Süd   3:1
Johannes Mann (1824) - Fabian Meulner (1806) 1:0
Robert Wagner (1842) - Melina Siegl (1847) 1:0
Adrian Wichmann (1743) - Adrian Siegl (1730) remis
Kristin Braun (1636) - Henri Berntgen (1658) remis

Teilnehmer Adrian Wichmann schrieb auf der Homepage von SC Forchheim unter dem Titel Schach ist nicht nur schwarzweiss einen spannenden Bericht zum Wettkampf.