Kreisliga 2011/12 R2: 7.Mannschaft bezwingt SF Altenfurt mit 4½:3½

Kategorie: 7.Mannschaft  2319 hits

Eine knappe Angelegenheit war am 11.11.2011 der Auswärtskampf der 7.Mannschaft in der Runde 2 beim SF Altenfurt. Bedingt durch 2 kurzfristige Absagen (Ionov, Grätz) konnte Mannschaftsführer Simon Erlbeck nur 7 Spieler aufstellen. Man ließ konsequenterweise das 1.Brett frei (ob gegen den DWZ-Riesen Frank Sörgel was zu holen gewesen wäre, ist eh fraglich).

Dennoch kam man zu 4 Siegen (Michael Pörzgen, Volker Elpelt, Simon Erlbeck und Desider Schiesser).

Beim Stand von 4:3 war es schließlich das Remis von Neuzugang Klaus Götz, das den knappen Mannschaftssieg sicherte.

4 SF Altenfurt DWZ - SW Nürnberg Süd 7 DWZ 3½ - 4½
1 1 Sörgel, Frank 2050 - 1 Ionov, Serguei 1613 + - -
2 2 Raith, Ferdinand 1688 - 2 Ackermann, Jörg 1597 1 - 0
3 4 Werner, Gerhard 1530 - 3 Pörzgen, Michael 1621 0 - 1
4 6 Hahn, Georg 1516 - 4 Elpelt, Volker 1533 0 - 1
5 7 Uepach, Mathias, Dr. 1492 - 6 Erlbeck, Simon 1534 0 - 1
6 8 Volkert, Jörg 1464 - 9 Götz, Klaus 1496 ½ - ½
7 9 Hahn, Hans 1436 - 11 Ibranovic, Smajil 1575 1 - 0
8 10 Roßner, Hermann 1362 - 13 Schiesser, Desider 1431 0 - 1
Schnitt: 1567 - Schnitt: 1550  

In der Tabelle der Kreisliga 3 Mittelfranken-Mitte liegt man jetzt auf Platz 2 hinter Zabo-Eintracht 4.