2018/19

Nächste Turniere in der Region

2018/19

8te: frei nach Timotheus 4,7

Kategorie: 8.Mannschaft  93 hits

Wir haben den guten Kampf gekämpft, wir haben den Lauf in der K2 vollendet, wir haben den Glauben an uns erhalten.

Nach mehreren Spieler-Abgaben an die 7.te treten wir nur zu siebt gegen die starken 3.te der SK Nbg. 1911er an. Wir waren schon abgestiegen, aber kämpfen geht immer, auch gegen eine Mannschaft mit fast 300 DWZ-Punkten mehr im Schnitt.

Ich begrüße die Gäste, gebe die Uhren frei und schicke den Gegner von Brett 8 kampflos mit einem Punkt nach Hause, zu viele Absagen und Abgaben meiner Spieler.

Brett frei - Hutzler Udo 0:1

K2 1718 R2 Br8 Ludwig PortraitDa kommt Freude auf, Ines Ludwig - unsere stattliche 93-Jährige, meldet nach kurzer Zeit einen Sieg, super gespielt - weiter so in der nächsten Liga-Saison. Ich rechne mir Dir, liebe Ines.

Ludwig, Ines (1317) - Dr. Duscha, Harald (1518) 1:1

Das wird ja immer besser, Hendrik - unser Größter spielt großartig unter Druck und meldet schließlich Remis - tolle Leistung.

Holzheimer, Hendrik (1298) - Wolfrum, Peter (1628) 1½:1½

K2-Runde 8-4x Remis verliert, ein Déjà-vu

Kategorie: 8.Mannschaft  161 hits

Als Déjà-vu (frz. = „schon gesehen“) bezeichnet man eine Erinnerungstäuschung, bei der eine Person der Mannschaftsführer glaubt, ein gegenwärtiges Ereignis früher schon einmal erlebt zu haben.

Wir fahren als vollzählige Mannschaft mit zwei Fahrzeugen nach Neumarkt, der MF als Zuspätkommendeeinsammler zeitverzögert und kommen mit akademischen 5 Minuten Verzug an. Der MF von Schilay 3 - falsch, falsch - von Neumarkt 3 begrüßt uns, gibt die Bretter frei und los geht’s.