4er Pokal

Corona-Virus: Donnerstags geschlossen - Alternative: lichess.org

Es findet bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie an Donnerstagen kein Vereinsabend und kein Jugendtraining statt.

Auf https://lichess.org/team/sw-nurnberg-sud versuchen wir übergangsweise (auch für Gäste!) ein alternatives Online-Angebot mit Turnieren einzurichten:

Hauptseite | Forum | Registrierung (kostenlos!)

4er Pokal

Logo Mittelfranken Mannschaftspokal auf der Bezirks-Homepage

Saison Sieger Teilnehmer Wir Leitung
2019-20 SGem Fürth 4 - P.Greß
2018/19 SC Erlangen 5 Finale P.Greß
2017/18 SC Erlangen 9 Viertelfinale D.Münzenberg
2016/17 SC Uttenreuth 7 Halbfinale  D.Münzenberg
2015/16 SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd 9 Gewonnen  Corral/Münzenberg
2014/15 SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd 10 Gewonnen  C.Corral
2013/14 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 9 Viertelfinale  Kuhn/Corral
2012/13 SC Forchheim 10 Viertelfinale C.Kuhn
2011/12     a  u  s  g  e  f  a  l  l  e  n H.Ganslmayer
2010/11 SC Noris Tarrasch Nürnberg  14 Finale  J.Buchta
2009/10 SC Noris Tarrasch Nürnberg  10 Halbfinale J.Buchta

 

SW Nürnberg Süd gewinnt den Bezirkspokal 2015

Kategorie: Bezirk  1563 hits

Im Pokalfinale trafen wir am 5.7.2015 auf den SC 48/88 Erlangen, der zuvor nacheinander SC Forchheim und SC Noris Tarrasch Nürnberg ausgeschaltet hatte.

Vorne stellen wir nach DWZ auf, während hinten Karsten nach zuletzt überzeugenden Partien mit Weiß wieder diese Farbe bekam. Die Erlanger versuchten es auch taktisch: Diesmal spielte Klek an 1 und Hilverda an 2

 SC 48/88 Erlangen-SW Nürnberg Süd 1½ : 2½
1 Hanna Marie Klek 2223 - FM Johannes Fischer 2212 0 : 1
2 Alexander Hilverda 2344 - Gerhard Reis 2152 remis
3 Dustin Bachstein 2084  - Richard Saathoff 2071 1 : 0
4 Eduard Miller 2204  - Karsten Bunk 2099 0 : 1

Bezirks Pokalsieger2015 1400

Mannschaftspokal: SW Nürnberg Süd - TSV Cadolzburg 3:1

Kategorie: Bezirk  1105 hits

Wir haben uns am 14.6.2015 in der 3.Runde des Bezirkspokals gegen TSV Cadolzburg mit 3:1 durchgesetzt:

BrSW Nürnberg SüdDWZ3 : 1TSV Cadolzburg DWZResümee
1 FM Johannes Fischer 2212 1 : 0  Wolfhardt Schraufl  1919 leichter Sieg
2 Karsten Bunk 2099 1 : 0  Gunther Hörmann  2094 Figurenopfer
3 Dr.Oliver Fischer 2065 remis  Jörg Straschewski  1845 stand schlechter
4 Richard Saathoff 2071 remis  Jochen Trümpelmann  1869 Verluststellung

Im Finale am 5.7. treffen wir erneut auf SC 48/88 Erlangen (Neuauflage des Duells 2014 - damals 2:2), die sich mit dem gleichen Ergebnis gegen SC Noris-Tarrasch Nürnberg durchsetzten.

Das Erreichen des Finales bedeutet aber schon jetzt die Berechtigung für die Bayerische Ebene.