Blitz-MM

Nächste Turniere in der Region

2.11. Nürnberger Blitz-EM (11) im Südstadtforum 3.11. 1.Offenes Blitzturnier SF Fürth 3.12. Bezirks-Schnellschach-EM  4.1. KEM Mfr-Mitte 2018

Bezirks-Blitz-MM 2017: Nachtrag Turnierleiter

Kategorie: Bezirk  395 hits

Ich hatte mich - mit wehmütigen Gedanken an 2014 -  auf der Bezirksversammlung 2016 spontan entschlossen, die nächste Blitz-MM bei uns auszutragen. Leider konnte auf der Versammlung kein 2.Spielleiter gewählt werden, weshalb diverse Turniere quasi "verlost" wurden. Ich griff zu.

 

Mit dem Südstadtforum ging alles schnell paletti - Großer Tagungsraum war dank langer Vorlaufzeit schnell für uns gebucht.

Konkrete Bedenken kamen mir erst so 3 Wochen davor. Reicht der Raum überhaupt? Was ist, wenn tatsächlich mehr Mannschaften als in Dinkelsbühl 2016 melden? Ich beschloß, dies auf mich zukommen zu lassen ...

Ich orderte derweil Pokale. Versand schien mir zu kurzfristig. Glücklicherweise gibt es in Nürnberg ein Fachgeschäft für Pokale. Kann ich weiter empfehlen!

Tatsächlich meldeten sich dann sogar nach offiziellem Meldeschluß 14 Mannschaften. Ich machte mir daraufhin aufgrund Bemerkungen meiner erfahrenen Vereinskollegen (Helmut L.) Gedanken über ein geeignetes "Layout" im Tagungsraum.

Bis Freitag 3.2. war das Problem ungelöst. Dann sagte SV Lauf wieder ab (aufgrund von Krankeitsausfällen). Lauf war zerknirscht. Ich dagegen glücklich. Nun könnte es von den Räumlichkeiten und von unserem zur Verfügung stehenden Spielmaterial passen...

Ich hatte am Mittwoch auf unserer Homepage einen Aufruf bzgl. benötigter Helfer veröffentlich (ich geb es ja zu: etwas spät ...). Die Resonanz war - für einen Verein mit über 100 Mitgliedern - eher mau (1 Rückmeldung von Winni). Aber ich hatte ja noch den Donnerstag/Vereinsabend in Petto.

Während ich als Turnierleiter mit der Durchführung eines Blitzturniers und diverser anderer Sachen beschäftigt war, gelang es mir nur einige wenige Personen anzusprechen, darunter meinen 2.Spielleiter, der sein Fitnessprogramm vorschob und unseren Vereinsvorsitzenden, der schnell zusagte (warum müssen eigentlich immer nur Vorstandmitglieder Arbeiten erledigen?).

Wir bauten dann am Freitag auf. Peter K. hatte zähneknirschend sein Fitnessprogramm umstrukturiert und der 2.Helfer (Michael P.) seine Termine durcheinander gebracht und glänzte durch Abwesenheit. Aber nach einer Stunde war alles fertig und Helmut Luther hatte auch die vorher georderten Pokale mitgebracht. Nun zum Samstag ...

Nach 5 Uhr konnte ich nicht mehr einschlafen (6 Stunden Schlaf sind aber eigentlich auch ausreichend ...) und aufgestanden. Ging mir so einiges durch den Kopf. An den Computer gesetzt. Vordrucke für die Auslosungen produziert. Regelwerk für Blitzturniere studiert und um 8 Uhr einen "Trockenlauf" mit WinSwiss gestartet.

Prompt auf einen Programmfehler gestoßen: Deaktivierte Mannschaften lassen sich nicht entfernen! (Aussage H.Luther: für Mannschaftsturniere taugt das Programm nichts - kann ich nur zustimmen!) Also sicherheitshalber: neue Datei anlegen.

Um 8:45 schwerbepackt auf dem Fahrrad mit Laptop, 500 Seiten Ersatzpapier und Kamera zum Südstadtforum zum Blitzturnier.