Nachrichten

Corona-Virus: Donnerstags geschlossen - Alternative: lichess.org

Es findet bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie an Donnerstagen kein Vereinsabend und kein Jugendtraining statt.

Auf https://lichess.org/team/sw-nurnberg-sud versuchen wir übergangsweise (auch für Gäste!) ein alternatives Online-Angebot mit Turnieren einzurichten:

Hauptseite | Forum | Registrierung (kostenlos!)

Bezirksversammlung 2013 in Uttenreuth

Kategorie: Bezirk  2386 hits

Br3 Thomas RheinDie jährliche Versammlung des Schachbezirks Mittelfranken fand am 8.6.2013 in Uttenreuth statt. Hauptpunkte waren die turnusgemäßen Neuwahlen und Anträge des 1.Spielleiters zu Änderungen an der Turnierordnung.

Thomas Rhein wird neuer Kassenwart im Bezirk.

 Wahlen

Vorstand

  • 1.Vorsitzender: Thomas Strobl (TSV 1860 Weißenburg) - Wiederwahl
  • Stellv. Vorsitzender: Dr. Hubert Seibold (SK Zirndorf)
  • Schatzmeister: Thomas Rhein (SW Nürnberg Süd) - neu
  • Schriftführer: Johannes Handl (ASV Möhrendorf Schachtreff) - neu
  • 1.Spielleiter: Christian Kuhn (SW Nürnberg Süd)
  • Referent für Mitgliederverwaltung: Richard Saathoff (SW Nürnberg Süd) - Wiederwahl
  • 1.Vorsitzender MSJ: Daniel Häckler (SG Büchenbach/Roth)

Unser Mitglied Thomas Rhein übernimmt den Kassen-Staffelstab vom vorzeitig vom Amt zurückgetretenden Vereinskollegen Pieter van Ginkel, dessen berufliche Auslastung leider die Fortführung seines Amtes verhinderte.

Problematisch bleibt die Situation des 1.Spielleiters Christian Kuhn. Wie etliche im Verein schon wissen, zieht Christian ab August nach Berlin um, um dort eine neue Stelle anzutreten. Er bot auf der Versammlung seinen Rücktritt an, falls sich ein Nachfolger in der Versammlung finden würde - was leider nicht der Fall war. Christian wird "aus der Ferne" weiterhin alle Tätigkeiten seines Amtes  ausüben, die keine Präsenz vor Ort erfordern. Allerdings muß bis 2014 definitiv ein neuer Spielleiter gefunden werden!

Erweiterter Vorstand

  • 2.Spielleiter: Thomas Ruderer (SC Heideck-Hilpoltstein) - Wiederwahl
  • 2.Vorsitzender des MSJ: Klaus Böse (SC Bechhofen 1823)
  • Internet-Betreuer: Stefan Liepold (SC Erlangen 48/88) - Wiederwahl
  • DWZ-Wart: Herbert Ganslmayer (TSV Cadolzburg)
  • Damenwart: Ursula Dreiseitel (SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873)
  • Pressewart: (unbesetzt) - kein Kandidat gefunden
  • Seniorenwart: (unbesetzt) - kein Kandidat gefunden
  • Spielervertreter: Dr.Hubert Seibold (SK Zirndorf)
  • Lehrwart: Thomas Strobl (TSV 1860 Weißenburg)

Anträge

Spielleiter Christian Kuhn stellte 9 Anträge zur Änderungen an der Turnierordnung. Von denen wurden

  • Die Anträge 1, 3, 4, 5, 6 (modifiziert), 8, 9 angenommen
  • Die Anträge 2* und 7 abgelehnt

Fazit

Mit Thomas Rheins Bereitschaft den Posten des Kassenwarts zu übernehmen, zeigt unser Verein einmal mehr, das er bereit ist, auch Verantwortung außerhalb unseres Vereins zu übernehmen. Es reicht eben nicht, "rumzumeckern" wenn auf Kreis-/Bezirks/bayerischer Ebene was nicht funktioniert - man muß aktiv mitarbeiten damit  der Spielbetrieb aufrecht erhalten werden kann.

Nicht nur unseren Vereinsmitgliedern wünschen wir viel Erfolg (und hoffentlich auch Freude) im Amt.

zum Bericht von der

Richard und Pieter reisten per Fahrrad an. Bei einem der bisher besten Sommertage des Jahres 2013 eine ausgezeichnete Entscheidung: 30 km Anfahrt (durchs Knoblauchsland) und 22 km Rückfahrt   (durch den Nürnberger Reichswald und Einkehr bei einem griechischen Lokal  in Kraftshof - Geheimtip; Michael Veh-Hölzlein (TSV Cadolzburg) mit Familie war ebenfalls dort anzutreffen - gens una sumus)  waren ein guter sportlicher Ausgleich für die Versammlungsreden.

 

* Nachtrag: Antrag 2 hätte ihm bei Annahme sicherlich das Leben nach der Saison 2012/13 erleichtert, nachdem der SV Lauf seine Mannschaft aus der Regionalliga Nord-Ost zurückzog - und damit ein Vakuum in der Bezirksliga 1 auslöste.