Doppel-Fahrradtour Do. 5.5. + So.8.5.

Kategorie: Veranstaltungen  1084 hits

Bei bester Frühlingswetterprognose startete der Auftakt in die Fahrradsaison. Agenda:

Donnerstag 5.5

Moderate und gemütliche Einstiegstour von Johannes, Richard, Roland und Roman nach Neunkirchen am Sand zum Wolfhöher Braustüberl (wo sich Achim zu uns gesellte) und zurück. Gesamtstrecke: 60 km.
Besondere Vorfälle: Zu Schaden kam eine Ratte am Wöhrder See, die die Verkehrsregeln nicht einhielt und ohne nach links und rechts zu schauen den Fahrradweg zu übersprinten versuchte (wohl nur den Blick auf den Kuchen im Cafe Seehaus gerichtet) und dabei sowohl unter das Rad von Roland als auch von Richard geriet. Letztere kamen ohne Sturz und Verletzungen davon. Das weitere Schicksal der Ratte ist dagegen unbekannt.

 

Sonntag 8.5

Radtour von Peter Konsek, Roland Dyroff, Richard Saathoff und Thomas Werner nach Pfeifferhütte.

10:30 Treffen am Bahnhof.

1.Etappe: 36 km
Östlich nach Fischbach und dann südlich nach Feucht. Wieder nach Osten nach Ochenbruck. Auf Wunsch von Thomas Abstecher nach Rummelsberg, der uns anschließend einige hundert Höhenmeter extra einbringt. Nicht immer auf direkten Wegen über Pattenhofen und Mimbach nach Pfeifferhütte.

13:17 - 15:08 Einkehr im Gasthof Erlbacher, mit dem Peter Kindheitserinnerungen verbindet.

2.Etappe: 17 km
Nach Süden über Lindelburg nach Oberhembach. Dann nach Westen bis Sperberslohe. Nordwestlich nach Wendelstein.

16:03 - 17:26 Einkehr im Gasthaus Goldenes Herz. Andere Lokale im Ort waren überfüllt. Das Lokal am Ortausgang machte nach Nachmittagspause gerade wieder auf. Enttäuschung, als es keinen Kuchen gibt. Das stattdessen gewählte Rharbarberkompott ist allerdings klasse!

3.Etappe: 13 km
Am Alten Kanal entlang nach Nürnberg zurück.

Radtour Pfeifferhuette