2014/15

2014/15

Regionalliga NO12345678910 PU  BR  
1.  SC Forchheim 2 XX 5 4 6 5 5 15 : 3 40.0 Auf
2.  Bavaria Regensburg XX 3 6 4 4 5 4 13 : 5 42.5  
3.  SC Erlangen 2 5 XX 3 5 4 13 : 5 38.5  
4.  SW Nürnberg Süd 2 2 XX 4 5 11 : 7 37.0  
5.  SK Schwandorf 3 5 XX 5 3 6 8 : 10 38.0  
6.  SC Bechhofen 1 4 4 3 XX 4 7 : 11 35.5  
7.  SK Zirndorf 1 4 3 4 4 XX 7 : 11 33.5  
8.  Windischeschenbach 2 5 XX 6 : 12 31.5  
9.  SV Altensittenbach 3 3 4 3 2 XX 4 6 : 12 31.5  
10.  FC Gunzenhausen 3 4 4 XX 4 : 14 32.0 Ab

Achim Diehl - Mannschaftsführer

R1 19.10.14:  SC Bechhofen 1      3½ - 4½  SW Nürnberg Süd 2
R2 9.11.14: SW Nürnberg Süd 2 5½ - 2½ SC Windischeschenbach
R3 23.11.14: SV Altensittenbach 3 - 5 SW Nürnberg Süd 2 R4 7.12.14: SW Nürnberg Süd 2 3½ - 4½ SC Forchheim 2 R5 18.01.15: SC Schwandorf 3½ - 4½ SW Nürnberg Süd 2 R6 1.02.15: SC Erlangen 2 - 3½ SW Nürnberg Süd 2
R7 22.02.15: SW Nürnberg Süd 2 4½ - 3½ FC Gunzenhausen R8 15.02.15: Bavaria Regensburg 6 - 2 SW Nürnberg Süd 2 R9 12.04.15: SW Nürnberg Süd 2 4 - 4 SK Zirndorf 1

Links: Ligamanager | Partien

2.Mannschaft beendet die Saison auf Platz 4

Kategorie: 2.Mannschaft  762 hits

Die Saison 2014/2015 der Regionalliga Nordost ist Geschichte und fand mit dem SC Forchheim einen souveränen Meister! Am gestrigen Sonntag verabschiedete sich unsere "Zweite" mit einem friedlichen 4-4 gegen Zirndorf aus der laufenden Spielzeit.

4 SW Nuernberg Sued 2 DWZ ELO - SK Zirndorf 1 DWZ ELO 4 - 4
1 1 Eiber, Manfred 2089 2154 - 1 Müller, Marcus 2073   ½ - ½
2 2 Erlbeck, Peter 2065 2091 - 3 Wiemer, Peter 2145 2193 ½ - ½
3 3 Meulner, Klaus 2078 2129 - 4 Seibold, Hubert, Dr. 2101 2168 ½ - ½
4 4 Fischer, Oliver, Dr. 2091 2080 - 5 Zühlke, Burkhard, Dr. 2023 2072 ½ - ½
5 5 Meulner, Fabian 1802 1978 - 6 Hepting, Heinrich 2041 2218 ½ - ½
6 6 Redzepovic, Irfan 2065 2139 - 9 Bildt, Thomas 1971 2000 ½ - ½
7 11 Bolten, Daniel 1992 2075 - 14 Birkmann, Günther 1874 2052 ½ - ½
8 16 Rhein, Thomas 1869   - 16 Lange, Carsten 1934 2055 ½ - ½
Schnitt: 2006 2092 - Schnitt: 2020 2108  

Zweite Mannschaft verliert bei Bavaria Regensburg 6:2

Kategorie: 2.Mannschaft  928 hits

Petrov 2014Tja, was soll man sagen...

Wir mußten kurzfristig Klaus in der 8.Runde der Regionalliga Nord-Ost am 15.3.2015 an die Erste entleihen und konnten weiterhin durch Verhinderung diverser Ersatzspieler, sowie diverser Ersatzspieler, die die max. Anzahl von Einsätzen absolviert haben, nur zu siebt (7!) die Fahrt nach Regensburg antreten.

Hinzu kommt dass ich am Abend zuvor alle Spieler darüber informierte dass ihre Vorbereitungen für die Katz' waren und alle ein Brett nach vorne rücken...

 

Wir (Peter, Oliver, Erwin, :) ) fuhren also mit zwei Autos und zwei Ersatzspielern (Helmut Luther und Mikhail Petrov) in Richtung Regensburg.

Nach Spielbeginn mussten wir allerdings feststellen dass der verhoffte "Siebte" (Alias: Irfan und seines Zeichens "Selbstfahrer") nicht anwesend war. Auch der Gedanke dass Er meist "relativ" spät erscheint, meist laufen bereits die Uhren, zeigte keine Besserung und das Unwohlsein steigerte sich.

 

Die Zeit verging und Irfan tauchte einfach nicht auf. Eine Stunde war vorbei und es stand dadurch 2:0

2. Mannschaft gewinnt zu Hause gegen Gunzenhausen 4,5 : 3,5

Kategorie: 2.Mannschaft  868 hits

Fabian Meulner Jub R5 2014Am Sonntag spielte die zweite Mannschaft in der 7.Runde der Regionalliga Nord-Ost gegen die Gäste aus Gunzenhausen\Weißenburg.

Da unsere Erste Ersatz aus unseren Reihen benötigte, wurde Irfan entliehen und Peter Konsek aus der Dritten konnte dadurch sein Debüt bei uns feiern.

Weiterhin kommt hinzu dass unser erstes Brett (Manfred Eiber) nicht spielen konnte.

Somit spielten wir in folgender Aufstellung

Peter, Klaus, Oliver, Fabian, Erwin, Richard, :) , Peter

Zweite Mannschaft verliert in Erlangen 4,5:3,5

Kategorie: 2.Mannschaft  929 hits

Richard Woerl Zabo Open2013 R3 Br05Dass die Chancen auf Sieg und Niederlage eng zusammen liegen, haben wir am 1.2.2015 beim Auswärtskampf in der 6.Runde Regionalliga Nord-Ost in Erlangen wieder mal erfahren dürfen.
Irfan musste kurzfristig in die Erste beordert werden, wodurch der Käpt`n wieder zum Einsatz kam. Allerdings war auch dieser nicht direkt vor Ort, weilte in Oberbayern, und kam erst am späten Samstagabend zurück.

Wir spielten somit mit folgender Aufstellung: Manfred, Peter, Klaus, Oliver, Fabian, Erwin, Richard, :)     - jetzt mit Partien -

Bericht auf Homepage SC Erlangen

2. Mannschaft gewinnt ersatzgeschwächt in Schwandorf 3,5 : 4,5

Kategorie: 2.Mannschaft  663 hits

Nach der erlittenen Niederlage in Forchheim gewinnt die 2. Mannschaft ersatzgeschwächt im Auswärtsspiel der 5.Runde der Regionalliga Nord-Ost am 18.1.2015 bei den Schachfreunden in Schwandorf 3,5 : 4,5

Das Fehlen von Fabian und dem "Käpt´n" wurde kompensiert durch das starke Auftreten von Thomas Rhein (7) und Roland Dyroff (8)

Erneut zeigte die Mannschaft ihre Qualitäten an den hinteren Brettern.

Mit der diesmaligen Ausnahme von Irfan, der sein Spiel nicht gewinnen konnte. Ansonsten ist er aber als Punktelieferant bekannt.

Nicht hoch genug lassen sich die Siege von unseren Ersatzspielern Thomas Rhein und Roland Dyroff erwähnen.

Durch diesen Kantersierg, nach der obigen erwähnten Niederlage in Forchheim, etablieren wir uns auf dem zweiten Tabellenplatz in der Reginonalliga Nord-Ost und schauen erstmal in Ruhe was die Erste so macht...

Tabelle der Einzelergebnisse

5 SK Schwandorf 1 DWZ ELO - SW Nürnberg Süd 2 DWZ ELO 3½ - 4½
1 3 Barth, Norbert, Dr. 2223 2277 - 1 Eiber, Manfred 2089 2154 1 - 0
2 5 Mühling, Werner 2072 2143 - 2 Erlbeck, Peter 2065 2091 0 - 1
3 6 Stöckl, Stephan 2090 2094 - 3 Meulner, Klaus 2067 2117 ½ - ½
4 8 Paar, Johannes 1913 1971 - 4 Fischer, Oliver, Dr. 2091 2080 1 - 0
5 9 Jehl, Günter 2072 2194 - 6 Redzepovic, Irfan 2065 2139 1 - 0
6 11 Dotzauer, Ernst 1821 - 8 Wörl, Richard 1973 2061 0 - 1
7 14 Scharf, Daniel 1584 - 16 Rhein, Thomas 1869 0 - 1
8 17 Menzel, Nico 1525 - 17 Dyroff, Roland 1841 0 - 1
Schnitt: 1912 2135 - Schnitt: 2007 2107