Schnellschach-EM

Schnellschach-EM

Bezirks-Schnellschach-Einzel-Meisterschaft 2017

Kategorie: Bezirk  685 hits

Bezirks Schnellschach EM 2017 Sieger

Mittelfranken WappenDie Bezirks-Schnellschach-Einzel-Meisterschaft 2017 wurde am 22.4.2017 vom SC 48/88 Erlangen ausgerichtet und sah 19 Teilnehmer, darunter 3 aus unserem Verein.

Während bei der Bezirksmeisterschaft 2017 Richard Saathoff aufgrund der x-ten Feinwertung den Titel gewinnen konnte, blieb Gerhard Reis dieses in der Schnellschach-Disziplin verwehrt, er wurde nach "Gegnerwertung" nur Zweiter.

Bezirks-Schnellschach-EM 2016 am 23.4.2016 in Fürth

Kategorie: Bezirk  742 hits

Mit dem Maximalergebnis von 7 aus 7 wurde die Bezirks-Schnellschach-EM 2016 souverän von FM Oskar Hirn (SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873; DWZ 2126) gewonnen. Platz 2 belegte Florian Walter (SC Noris-Tarrasch Nürnberg 1873; DWZ 2126) dank besserer Buchholz vor Karl Wittmann (SF Fürth 1951; DWZ 2040). Beide erzielten 5 Punkte.

Gerhard Reis (Platz 8) und Horst Stoeßel (9.) kamen auf 4.0 Punkte, Thomas Lais (18.) 3 Punkte.

Insgesamt 26 Teilnehmer.

Bezirks-Schnellschach-Einzelmeisterschaft 2015 - Sieger FM Alexander Seyb

Kategorie: Bezirk  771 hits

Bezirks Schnell EM2015 SeybAlexanderDie Bezirks-Schnellschach-Einzelmeisterschaft am 17.Januar 2015 in Forchheim wurde vom Favoriten FM Alexander Seyb (SC Forchheim) gewonnen - vor der Überraschung des Turniers, Dennis Adelhütte (SC 48/88 Erlangen).

Bester Teilnehmer unseres Vereins war Gerhard Reis (3.Platz).

Bericht des Ausrichters SC Forchheim

Bericht des Vizemeisters Dennis Adelhütte auf Homepage SC 48/88 Erlangen

Bez-Schnellschach-EM am 17.1.2015 in Forchheim

Kategorie: Bezirk  735 hits

Mittelfranken WappenForchheim richtet die Bezirks-Schnellschachmeisterschaft 2015 aus.
Veranstaltungsort: Haus des Handwerks, Schützenstr. 26, 91301 Forchheim
 
2014 | 2013 | - | 2011 | 2010

Bezirks SS EM 2014

Kategorie: Bezirk  1459 hits

Mittelfranken WappenKuehn Daniel 2014Zur  Bezirks-Schnellschachmeisterschaft am 1.3.2014 in Großenseebach fanden sich 22 Spieler ein, darunter 4 Teilnehmer unseres Vereins.

Der direkte Vergleich SW Nbg. Süd – SC Forchheim ist dabei diesmal richtig gut ausgegangen:

Ich habe gegen Heidrich und Bartsch 2 aus 2 gemacht, Jürgen hat gegen alle drei Forchheimer gespielt und dabei ebenfalls gegen Manfred Heidrich gewonnen und gegen Bartsch und Dieter Seyb jeweils remisiert.

Der (Wertung-)Sieger Daniel Kühn von den SF Fürth war mir bisher noch gar nicht bekannt und ich finde seinen Sieg bei einer DWZ von 2016 und einer ELO von 2058 überraschend. Aber auf jeden Fall verdient, denn er hat gegen alle Spieler der Plätze 2-7 gespielt.