Schnellschach

Schnellschach

B2 Endergebnisse

Kategorie: Schnellschach  355 hits

Rausch SWS5 2016 04 03B2-Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017

Nachdem die erste Hälfte des Turniers so kläglich für die dritte Mannschaft ausging, traten wir am 7.7. zu viert gegen das restliche Feld in der zweiten Runde an! Ob es an der Hitzeschlacht oder an weiteren Ausreden lag, mag der Schnellschachchef nicht weiter dokumentieren! Er tröstet sich mit der Weisheit, es gebe meistens ein nächstes Mal!

Sieger wurde das Team des SK Nürnberg 1911 vor den punktgleichen Mühlhof/Reichelsdorfern, die jedoch auf weniger Brettpunkte kamen. Dritter wurde der SK Rothenburg. Vierter bis sechster wurden Büchenbach 2, Uttenreuth, Zabo Eintracht. Siebter wurde das Team aus Lauf und die rote Laterne ging dieses Mal an unsere dritte Mannschaft.

Die Mannschaftsdetails sind jetzt vollständig und fehlerbereinigt.

Bezirks-Schnellschach-MM 2017: B1 Endstand

Kategorie: Schnellschach  602 hits

Mittelfranken WappenSGem 1882 Fürth siegt nach Brettpunkten

SK Neumarkt führte nach 5 Runden mit lupenreinen 10:0. Eine Niederlage in der Schlußrunde gegen den Gastgeber SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd war zwar kein Beinbruch, da nach aktueller Lage/Ausschreibung ein 2.Platz ebenfalls zum Aufstieg berechtigt.

Damit ist die SGem 1882 Fürth (F.Eber 2½, W.Heimrath 4½, W.Schulz 4½, A.Gets 3),  die derzeit eine Sogwirkung auf viele Spieler entfaltet, Sieger der Bezirksliga 1 in der Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017 von Mittelfranken.

Apropos: Unser gegenüber der Vorrunde verstärktes Team (Saathoff, Erlbeck, Diehl, Konsek) gewann in der Endrunde alle Mannschafts-Begegnungen! Aber in der Endabrechnung trotzdem nur 3.Platz,

So bereitet Mannschafts-Schnellschach keine Freude

Kategorie: Schnellschach  233 hits

Rausch SWS5 2016 04 03Anbei ein kleiner „Zwischenbericht“ vom Freitag. Die Berichterstattung seitens der „Zaboaner“ lässt hier noch „Verbesserungen“ zu. (Zwar kenne ich die meisten Spieler der anderen Vereine vom sehen, doch mit den Namen ist das so eine Sache!) :

Irgendwie lief am Freitag alles schief, was schieflaufen konnte.

Schnellschach-MM - Bezirksliga 1 Vorrunde Gruppe B

Kategorie: Schnellschach  158 hits

Mittelfranken WappenErfolgreichstes Team in der Vorrunde der Gruppe B in der B1-Bezirks-Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft 2017 , die wir am 30.6.2017 im Südstadtforum austrugen, war die SG Fürth 1 (F.Eber, W.Heimrath, W.Schulz, A.Gets) mit 5:1 Punkten.

Unsere Truppe - Luther (0), Konsek (1), Klein (1½), Rhein (1½) -  spielte durchwachsen und gewann nur gegen TSV Cadolzburg. Derzeit 2 : 4 Punkte.

Nächsten Freitag gehts weiter im Südstadtforum. Dann spielen alle Mannschaften der Bezirksliga 1 die Runden 4 - 7.

Schnellschach-Oberliga 2016: Platz 8

Kategorie: Schnellschach  542 hits

Alles verlief im zu erwartenden Rahmen am 18.9. in Riedenburg. Keiner innerhalb der Mannschaft (Gerhard Reis, Johannes FischerManfred Eiber, Klaus Meulner) ragte heraus oder fiel gegenüber den anderen ab, denn wir haben alle mit 3,5 Punkten aus 7 Partien 50% geholt.

Nach dem deutlichen 3,5 - 0,5 Sieg in der 1. Runde gegen die nicht in Bestbesetzung antretenden Erlanger setzte es gegen Forchheim mit 1 - 3 die zu erwartende Niederlage. Anschließend siegten wir wiederum mit 3,5 – 0,5, diesmal gegen die in der Schlusstabelle punktgleiche SG Büchenbach/Roth.
Danach erwies sich der SK Passau als zu stark und wir verloren 1 – 3 .
Umkämpft war dann das 2,5 – 1,5 gegen den SK Ingolstadt. Keine Chance hatten wir in der 6. Runde beim 0 – 4  gegen den SC Garching. In der letzten Runde kämpften wir dann Bavaria Regensburg mit 2,5 – 1,5 nieder. Dadurch ersparten wir uns das Schicksal der 2. Mannschaft in der Landesliga und schickten statt dessen unseren Gegner Bavaria auf den 13. und damit ersten Abstiegsplatz.

Mit dem 8. Platz haben wir die Klasse gehalten und können auch im nächsten Jahr in der Oberliga antreten. Dabei haben wir stärker einzuschätzende Vereine hinter uns lassen können, von denen allerdings einige nicht in Bestbesetzung antraten.