2014/15

2014/15

RangMannschaft123456789MPktBPkt 
1. SW Nürnberg Süd 7 ** 4 5 6 6 22 - 1 40,0 Auf
2. SW Nürnberg Süd 6 ** 4 3 6 4 14 - 8 39,0 Auf
3. SC Stein 1998 1 4 ** 5 3 6 5 13 - 10 34,5  
4. Zabo-Eintracht Nürnberg 4 4 ** 5 13 - 10 32,0  
5. SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 5 3 ** 3 6 4 10 - 13 31,5  
5. SF Altenfurt 3 5 ** 3 4 5 10 - 13 31,5  
7. SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 2 2 2 5 5 ** 3 9 - 15 28,0 Ab
8. SK Freystadt 2 4 3 2 4 ** 8 - 14 27,5 Ab
9. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 7 ½ 3 4 3 5 ** 4 - 19 24,0 Ab

 SW Nürnberg Süd 6 in der Kreisliga 2 2014/15

Kreisliga 2 Mittelfranken-Mitte 2014/15
R1 17.10.2014 SF Altenfurt 2½ : 5½ SW Nürnberg Süd 6
R2 7.11.2014 SW Nürnberg Süd 6
5½ : 2½ SC Stein 1998 1
R3 21.11.2014 SW Nürnberg Süd 7 4½ : 3½ SW Nürnberg Süd 6
R4 16.1.2015 SW Nürnberg Süd 6
  6  :  2 SG Anderssen/Nürnberg 1978 3
R5 30.1.2015 SG Anderssen/Nürnberg 1978 2   5  : 3 SW Nürnberg Süd 6
R6 27.2.2015 SW Nürnberg Süd 6
7½ : ½ SC Noris-Tarrasch Nürnberg 7
R7 13.3.2015 Zabo-Eintracht Nürnberg 4     4 : 4 SW Nürnberg Süd 6
R8 17.4.2015 spielfrei
R9 8.5.2015 SW Nürnberg Süd 6
    4 : 4 SK Freystadt
Mannschaftsaufstellung:
1. Bala, Claudiu 1748
2. Babichev, Vyacheslav 1736
3. Müller, Werner 1675
4. Berg, Winfried 1661
5. Kirch, Fritz 1656
6. Rost, Harald 1650
7. Llugiq, Bajram 1647
8. Bertram, Horst (MF) 1619
9. Holiga, Friedrich 1590
10. Berntgen, Michael 1510

Links: Ligamanager | Mannschaftsaufstellungen

6.Mannschaft: Aufstieg in die K1 im Kielwasser der 7.

Kategorie: 6.Mannschaft  2358 hits

Unsere 6.Mannschaft steigt als Vizemeister der Kreisliga 2 2014/15 (Meister wurde unsere 7.!) ebenfalls in die Kreisliga 1 auf - Gratulation!

6.Mannschaft 1415

Dabei sah es zunächst gar nicht danach aus...

Zum Aufsteiger 2014/15: 5.Mannschaft | 7.Mannschaft | 8.Mannschaft

K2: Sechste demoliert 7te von Noris-Tarrasch

Kategorie: 6.Mannschaft  896 hits

Wenig Mitleid hatte die 6.Mannschaft in der 6.Runde der Kreisliga 2 am 27.2015 mit den Gästen von SC Noris-Tarrasch Nürnberg 7 im Südstadtforum. Nur am 1.Brett sprang ein Remis für den Gast heraus, der Rest ging verloren. Endstand: 7½ : ½ !

Sie bleibt damit dem Platzhirsch der Liga, unserer 7.Mannschaft, im Nacken. Die "Unverlierbaren" spielten diesmal (mit 6 gegen 8 !!) nur Unentschieden.

SW Nürnberg Süd 6 unterliegt bei SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 mit 3:5

Kategorie: 6.Mannschaft  1008 hits

Ersatzgeschwächt (ohne Werner Müller und Bajram Llugiq) und nur zu siebt trat die 6.Mannschaft auswärts in der 5.Runde der Kreisliga 2 am 30.1.2015 bei SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 an - und musste dort eine 3:5 Niederlage hinnehmen.

Vyatcheslav Babichev und Horst Bertram gewannen, konnte allerdings 4 Niederlagen (davon eine kampflos)  nicht kompensieren. Alle Hoffnungen auf einen Aufstieg in die K1 ruhen nun wohl auf der 7.Mannschaft, die wieder siegreich blieb.

K2: 3½ gegen Siebte

Kategorie: 6.Mannschaft  904 hits

K2 R2 Bajram LluqigAls Tabellenführer nach der 2.Runde unterliegen wir den Renegaten der 7.Mannschaft (siehe deren Bericht) - aber die Saison ist noch lang ... (keine weiteren Worte).

Immerhin haben wir mit Bajram Lluqig (3 aus 3) einen auch heute siegreichen Topscorer in unseren Reihen.

SW Nürnberg Süd 6 - SC Stein 5½ : 2½

Kategorie: 6.Mannschaft  979 hits

K2 R2 B3 Werner MuellerWeiter in der Erfolgsspur befindet sich unsere 6.Mannschaft in der Kreisliga 2 von Mittelfranken-Mitte. In der 2.Runde der Kreisligasaison 2014/15 am 7.11.2014 war der SC Stein 1998 zu Gast, der ohne Brett 1 (Präsident Georg Sulkiewicz) antrat, während wir in Bestbesetzung antraten.

Nach dem Auftaktsieg in der 1.Runde gegen SF Altenfurt sprang wieder ein deutliches 5½ heraus.

Beim Stand von 3½ : 2½ nach der 1.Zeitkontrolle war es einmal mehr Vyatcheslav Babichev der den Mannschaftssieg sichern konnte (T+L rückten dem eingesperrten Kg7 entscheidend auf den Pelz), während Werner Müller aus der Zeitnotphase mit Dame gegen Turm verblieb und das Ergebnis danach auf  5½ : 2½ schraubte.