Impressum
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/2015/K4/Ines_Ludwig_9.11.2015_Schaukampf.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/2018/R7_Klaus_Meulner.jpg'

Verein

Ab Donnerstag, 02.07. geht's wieder los!

Kategorie: Verein  221 hits

Liebe Schachfreunde,

es ist soweit, wir legen wieder los!

Angesagt ist heute "freies Spielen/Trainieren". Wir wollen es erstmal langsam angehen lassen, und die Corona-Bedingungen kennenlernen bevor wir uns an ein Turnier wagen.

Zu beachten gielt es:  Hygienekonzept / Verhaltensregeln

Insbesondere dürfen in der Cafeteria nur max. 20 Personen gleichzeitig sich aufhalten. Positiv, dass es zusätzlich jetzt einen kleinen Außenbereich mit drei Tischen gibt.

Aufgrund der arg kurzfristigen Information ist heute vielleicht eher noch nicht mit Überfüllung zu rechnen.

Dennoch bitte ich alle, die wahrscheinlich kommen möchten, mir kurz per E-Mail Bescheid zu geben.

Für Autofahrer: Die Zufahrt zum Parkplatz ist von der Bogenstrasse aus nicht mehr möglich. Anfahrt über die bisherige Ausfahrt zur Peter-Henlein-Strasse.

 Roland Dyroff

Verhaltensregeln wegen der Corona Pandemie

Kategorie: Verein  748 hits

 

Schachclub Schwarz-Weiß Nürnberg Süd e.V.
Verhaltensregeln für Teilnehmer am Trainingsbetrieb

Stand 03.07.2020

Persönliche Voraussetzungen für die Teilnahme

  • Aktuell, bzw. in den letzten 14 Tagen, keinerlei Symptome einer SARS-CoV-Infektion (Husten, Halsweh, Fieber/erhöhte Temperatur ab 38° C, Geruchs- oder Geschmacksstörungen, allgemeines Krankheitsgefühl, Muskelschmerzen).
  • Kein Nachweis einer SARS-CoV-Infektion in den letzten 14 Tagen.
  • In den letzten 14 Tagen kein Kontakt zu einer Person, die positiv auf SARS-CoV getestet wurde.
  • Zuschauer, d.h. Personen, die nicht selbst am Trainingsbetrieb teilnehmen, dürfen sich nicht im Spiellokal aufhalten.

Vor dem Trainingsbeginn

  1. Vor betreten des Südstadtforums Mund/Nasenschutz („Maske“) anlegen.
  2. Die Hände gründlich mit Wasser und Seife, mindestens 20 Sekunden lang, waschen, anschließend gründlich abtrocknen und schließlich mit Desinfektionsmittel (steht bereit) desinfizieren. (Toilettenräume dürfen nur einzeln betreten werden)
  3. Jeder Teilnehmer muss sich in die Anwesenheitsliste eintragen oder eintragen lassen.
  4. Keine Selbstbedienung an der Getränketheke. Getränke und Gläser dürfen nur von der dafür beauftragten Person entnommen werden.

Während des Trainings

  • Training findet nur in der Cafeteria und dem Außenbereich vor der Cafeteria statt.
  • Innerhalb der Cafeteria dürfen sich maximal 20 Personen aufhalten.
  • Größtmöglichen Abstand (>1,5 m) zu anderen Personen halten.
  • Jeder muss außer am Schachbrett immer Mund/Nasenschutz („Maske“) tragen.
  • Die Fenster und Türen müssen möglichst immer und vollständig geöffnet bleiben, damit eine bestmögliche Luftzirkulation stattfinden kann.
  • Tische und Stühle innerhalb der Cafeteria sind vom Südstadtforum auf den Mindestabstand 1,5m ausgerichtet und dürfen nicht verschoben werden.
  • Anhusten, Anniesen, Händereichen oder sonstiger direkter Körperkontakt ist zu vermeiden. Husten und niesen bitte in die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das anschließend direkt entsorgt wird.
  • Spielmaterial (Brett, Figuren und Uhr) und Tische müssen im Laufe des Spielabends jeweils neu desinfiziert werden, wenn sie von einem anderen Spieler benutzt werden. Dazu werden Spielmaterial und Tische mit bereitgestelltem Flächendesinfektionsmittel eingesprüht und 30 Sekunden Einwirkzeit abgewartet. Das Flächendesinfektionsmittel ist nicht zum Desinfizieren der Hände geeignet (nicht hautfreundlich).
  • Keine Selbstbedienung an der Getränketheke. Getränke und Gläser dürfen nur von der dafür beauftragten Person entnommen werden.