Turniere

Nächste Turniere in der Region

21.-23.9.Forchheim-Open 29.9.Kreis-Schnellschach-EM
SC Stein
7.10. Bezirks-Schnellschach-EM
Spvgg Zabo-Eintracht
16.-18.11. Einweihungsturnier
SC  JÄKLECHEMIE

Turniere

Deutsch: DSB | Chessbase | Schach Ticker

Englisch: Chessbase | Week in Chess | FIDE

17.Forchheim-Open: Favorit IM Krassowizkij gewinnt A-Gruppe

Kategorie: Open  61 hits

Favorit IM Jaroslaw Krassowizkij (SV Jedesheim; DWZ 2442) gewann die A-Gruppe des 17.Forchheimer Sparkassen-Opens.

Der Webmaster war leider persönlich nicht vor Ort - zuviel Respekt vor dem herannahenden Sturmtief Fabienne... (deshalb keine Fotos). Aber hier die Entscheidungspartie an Brett 1:

Klaus Meulner konnte Michael Willim (SC Erlangen; DWZ 2098) besiegen und hievte sich auf den 20.Platz:

Melina Siegl hatte Schwarz in der Schlußrunde. Ein Remis gegen Gunter Muskat (SG Büchenbach/Roth; DWZ 2010) bedeutete Platz 42.

Insgesamt 56 Teilnehmer in der starken A-Gruppe:

17.Forchheimer-Sparkassen-Open 21.-23.9.2018

Kategorie: Open  31 hits

17.Forchheim Open

  • A-Gruppe: mit Melina Siegl (2) und Klaus Meulner (3)
  • B-Gruppe: mit Peter Konsek (4), Peter Thürauf (3), Vyatcheslav Babichev (1) und Tim Hofmann (3)
  • C-Gruppe: mit Roman Barnowski (2½) und Horst Steindl (3)

Live-Seite

Bayr.Schnellschach-MM 2018

Kategorie: Turniere  13 hits

BSB LogoDie Bayrischen Schnellschach-Mannschaften 2018 fanden am 16.9.2018 zeitgleich zur Finalrunde des 20.Zabo-Opens statt und wurden mal wieder von FC Bayern München dominiert.

Oberliga und Landesliga Nord wurden beide vom SK Kehlheim im Dormero Hotel Kelheim (großer Saal) ausgerichtet - herzlichen Dank.

  • 1. FC Bayern München 14.0 Punkte - IM Fedorovsky (5.5), IM Belezky (5.5), FM Lentrodt (5.5), Rodewis (6.5)
  • 4. SC Noris-Tarrasch Nürnberg (8.0) - FM Kirchner (6.0), FM Promyshlyanskyy (4.0), Walter (5.5), Petrashov (4.0)
  • 6. SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd (8.0) - Just (2.0), FM Kraft (4.5), Eiber (2.5), Wiemer (4.5)

 

Endstand der Oberliga nach der 7. Runde

RangMNrMannschaftTWZSRVMan.Pkt.Brt.PktBuchh
1. 1. FC Bayern München 2312 7 0 0 14 - 0 23.0 55.0
2. 2. SC Gröbenzell 2240 5 0 2 10 - 4 17.5 60.0
3. 5. SC Tarrasch 45 München 2160 4 1 2 9 - 5 15.0 58.0
4. 4. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 2212 4 0 3 8 - 6 19.5 46.0
5. 10. SC Roter Turm Altstadt 2005 3 2 2 8 - 6 15.5 49.0
6. 3. SC Schwarz-Weiß Nürnberg 2229 3 2 2 8 - 6 13.5 57.0
7. 6. SC Bamberg 2137 3 1 3 7 - 7 15.5 55.0
8. 7. SK Kelheim 2134 2 3 2 7 - 7 14.0 51.0
9. 9. SG Büchenbach/Roth 2114 3 1 3 7 - 7 12.5 38.0
10. 8. SK Neuburg 2114 3 0 4 6 - 8 13.5 57.0
11. 12. SK Gräfelfing 1988 3 0 4 6 - 8 13.0 38.0
12. 11. SF Augsburg 1978 0 3 4 3 - 11 8.5 41.0
13. 13. SC Bavaria Regensburg 1911 0 3 4 3 - 11 8.0 39.0
14. 14. SV Seubelsdorf 1838 0 2 5 2 - 12 7.0 42.0

Fortschrittstabelle mit Spieler (pdf)

In der Landesliga Nord gewann SGem Fürth 1882 (Eber, Hepting, K.Wittmann, Homi).

20.Zabo-Open 2018 - Sieger Jonas Hacker

Kategorie: Open  129 hits

Beim von 14.-16.9.2018 im Gemeindesaal St. Stefan in Zabo ausgetragenen 20.Zabo-Open waren diesmal leider nur 84 Teilnehmer dabei (lag es vielleicht daran, dass mit dem Forchheim-Open ein zweites beliebtes Open diesmal nur eine Woche später stattfindet? - nur Spekulation).

Zabo Sieger 20180916 205716

Es siegte der Ranglistenerste FM Jonas Hacker (SC Eppingen) mit 4.5 Punkten, vor dem ukrainischen Noris-Tarrascher Neuzugang FM Yevhenii Yelisieiev, der damit Nürnberger Stadtmeister 2018 wird.

Bester aus unserem 5-köpfigen Kontingent war Richard Saathoff auf Platz 8 mit 3.5 Punkten (beste Gegnerwertung aller Teilnehmer), vor Klaus Meulner auf Platz 9 mit der gleichen Punkteausbeute. Klaus gewann auch den Seniorenpreis.