Turnierordnung

Nächste Turniere in der Region

Pokalturnierordnung

Kategorie: Vereinsturnier  4225 hits

§1 FIDE-Regeln

Es gelten die Fideregeln, soweit sie nicht durch diese TO abgeändert werden.

§2 Dauer

Es wird in jeder Vereinssaison (01.10.-31.07) ein Pokalturnier durchgeführt. Das Pokalturnier soll bis zum Ende der Saison durchgeführt sein.

§3 Spielsystem

Es gilt das k.o.-System. Jede Runde wird frei gelost.

§4 Bedenkzeit

Die erste Zeitkontrolle wird nach 40 Zügen durchgeführt. Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden.

Haben beide Parteien 40 Züge in der vorgeschriebenen Zeit absolviert, beträgt die Restbedenkzeit 30 Min. für jeden Spieler.

§5 Wartezeit

Die Wartezeit beträgt eine Stunde. Wer zu spät kommt, muß vor Ablauf der vollen Stunde einen Zug am Brett ausgeführt haben, ansonsten wird er genullt. (Anwesenheit im Turniersaal genügt nicht!)

§ 6 Verhinderung

Ist ein Spieler am festgesetzten Spieltermin verhindert, gilt die Regelung der TO der Vereinsmeisterschaft.

§7 Remisregelung

(1) Endet die Partie remis, schließt sich eine weitere Partie mit vertauschten Farben an. Die Bedenkzeit beträgt 10 Min.

(2) Endet auch diese Partie remis, wird nach (1) vorgegangen.

(3) Gibt es noch immer keine Entscheidung, wird ein Blitzpartie, wiederum mit vertauschten Farben gespielt. Die Bedenkzeit beträgt 5 Min.

(4) Bleibt es beim Remis, tritt (3) in Kraft.

(5) Ergibt sich dann noch immer kein Sieger wird eine letzte Blitzpartie gespielt. Weiß erhält hierbei 6 min, Schwarz 5 Min. Die Farbverteilung wird gelost. Endet die Partie remis, wird Schwarz als Sieger angesehen. Im Finale ist Schwarz in diesem Fall Pokalsieger.

§8 Sieger

Der Sieger der Finalrunde erhält einen Pokal und den Titel Pokalsieger des Jahres.....