7.Mannschaft

7.Mannschaft

Unsere 7.Mannschaft spielt seit dem letztjährigen Abstieg in der Saison 2015/16  wieder in der Kreisliga 2 des Schachkreises Mittelfranken-Mitte

Saison Liga Pkt Ergebnis Mannschaftsführer
2018/19 Kreisliga 2 7:19 9. (ab) Richard Pfaller
2017/18 Kreisliga 2 9:8 8. Richard Pfaller
2016/17 Kreisliga 2  24:3 2. Winfried Berg
2015/16 Kreisliga 1  7:19  9. (ab) Horst Bertram
2014/15 Kreisliga 2 22:1  Meister Robert Weidenhöfer
2013/14 Kreisliga 2 13:13 5. Michael Pörzgen
2012/13 Kreisliga 3 25:1 Meister Michael Pörzgen
2011/12 Kreisliga 3 24:3 Meister Simon Erlbeck
2010/11 Kreisliga 3 14 5. Simon Erlbeck

K2: 7te besiegt SG And./Nürnberg 1978 2 5 : 3

Kategorie: 7.Mannschaft  347 hits

Kreisliga 2 Mittelfranken-Mitte 6. Runde am 14.2.2020
1 SW Nürnberg Süd 7 DWZ - SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 DWZ 5 - 3
1 1 Pfaller, Richard 1542 - 1 Kraus, Markus 1020 1 - 0
2 2 Pilch, Jan 1548 - 2 Heidt, Andreas, Dr. 1653 ½ - ½
3 3 Dreiseitel, Werner 1529 - 3 Graf, Andreas 1655 ½ - ½
4 4 Weidenhöfer, Robert 1513 - 5 Weber, Willibald 1560 0 - 1
5 5 Berntgen, Michael 1494 - 6 Dietrich, Thomas 1609 ½ - ½
6 6 Barnowski, Roman 1474 - 8 Pohl, Rainer 1368 ½ - ½
7 7 Weidinger, Marco 1496 - 9 Lipski, Frank 1328 1 - 0
8 8 Scheitler, Wolfgang 1505 - 11 Keller, Adam 1332 1 - 0
Schnitt: 1512 - Schnitt: 1440  
zum Ligamanager

K2: 7te siegt bei SG Anderssen

Kategorie: 7.Mannschaft  235 hits

Kreisliga 2 Mittelfranken-Mitte 5. Runde am 31.01.20
1 SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 DWZ - SW Nürnberg Süd 7 DWZ 3 - 5
1 2 Albert, Wolfgang 1652 - 1 Pfaller, Richard 1542 1 - 0
2 4 Deinhard, Erwin 1516 - 2 Pilch, Jan 1548 ½ - ½
3 5 Bald, Johannes 1495 - 3 Dreiseitel, Werner 1529 ½ - ½
4 7 Schönsteiner, Hans-Jürgen 1537 - 4 Weidenhöfer, Robert 1513 0 - 1
5 8 Brunnhuber, Edwin 1530 - 5 Berntgen, Michael 1494 ½ - ½
6 12 Bernowsky, Martin 992 - 6 Barnowski, Roman 1474 ½ - ½
7       - 7 Weidinger, Marco 1496 - - +
8       - 8 Scheitler, Wolfgang 1505 - - +
Schnitt: 1453 - Schnitt: 1512  
zum Ligamanager

7te schlägt Jäkle 3 4½ : 3½

Kategorie: 7.Mannschaft  241 hits

4. Runde am 17.01.20
1 SW Nürnberg Süd 7 DWZ - SC JÄKLECHEMIE 3 DWZ 4½ - 3½
1 1 Pfaller, Richard 1542 - 1 Varkentin, Wilhelm 1958 0 - 1
2 2 Pilch, Jan 1548 - 2 Völk, Tobias 1765 0 - 1
3 3 Dreiseitel, Werner 1529 - 3 Hamazaspyan, Seryozka 1607 1 - 0
4 4 Weidenhöfer, Robert 1513 - 5 Kuchler, Christian 1406 + - -
5 5 Berntgen, Michael 1494 - 13 Franz, Norbert 1571 0 - 1
6 6 Barnowski, Roman 1474 - 7 Söllner, Jakob 1389 ½ - ½
7 7 Weidinger, Marco 1496 - 9 Vemmer, Tobias 1318 1 - 0
8 8 Scheitler, Wolfgang 1505 - 18 Demir, Moritz   1 - 0
Schnitt: 1512 - Schnitt: 1573  

alle Ergebnisse der 4.Runde der K2 im Ligamanager

7te: kein Abstieg

Kategorie: 7.Mannschaft  507 hits

Sehr stark ersatzgeschwächt, unterlag die 7te in der letzten Runde der Kreisliga 2 am 3.5.2019 gegen SG Anderssen/Nürnberg 1978 3:

9. Runde am 3.5.19
3 SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 DWZ - SW Nürnberg Süd 7 DWZ 6 - 2
1 1 Müller, Ludwig 1607 - 4 Pilch, Jan 1582 ½ - ½
2 3 Lang, Ovidiu 1501 - 5 Berntgen, Michael 1541 ½ - ½
3 4 Bald, Johannes 1500 - 7 Pfaller, Richard 1564 ½ - ½
4 5 Weber, Roland   - 9 Scheitler, Wolfgang 1457 ½ - ½
5 6 Schönsteiner, Hans-Jürgen 1568 - 12 Majid, Hakim 1410 1 - 0
6 7 Brunnhuber, Edwin 1540 - 14 Ibranovic, Smajil 1337 1 - 0
7 8 Deinhard, Erwin 1519 - 16 Sargsyan, Arusyak 1315 + - -
8 9 Lipski, Frank 1328 - 17 Mager, Jürgen 1167 + - -
Schnitt: 1509 - Schnitt: 1421  

 

RangMannschaft12345678910MPktBPkt
1. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 6 ** 4 4 5 5 7 7 23 - 2 47.5
2. SG M-R/Schwabach 3 4 ** 7 4 6 6 23 - 2 46.0
3. SC Postbauer-Heng 3 4 ** 4 5 3 17 - 8 41.5
4. SK Nürnberg 1911 3 ** 7 5 6 15 - 12 39.0
5. Zabo-Eintracht Nürnberg 4 3 4 ** 6 6 6 13 - 13 40.0
6. SK Neumarkt 3 3 2 ** 6 4 6 13 - 13 38.0
7. SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 1 3 1 2 2 ** 6 7 9 - 18 29.0
8. SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 1 4 5 3 2 ** 5 7 - 19 30.5
9. SW Nürnberg Süd 7 1 2 4 2 3 ** 6 7 - 19 28.5
10. SW Nürnberg Süd 8 2 ½ 2 2 1 2 ** 3 - 24 20.0
 
Obwohl es mit diesem Tabellenplatz lange nach Abstieg roch, verblieb die Mannschaft schließlich dank für uns günstigen Sachverhalten in den höheren Ligen doch weiter in der K2.