LL-Nord: 1.Mannschaft nach 6:2 gegen Kitzingen im Aufwind!

Kategorie: 1.Mannschaft  3108 hits

Gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Kitzingen gelang unserer Ersten in der 3.Runde der Landesliga Nord am 25.11.2012 ein überzeugendes 6:2!

Pieter spielte am Spitzenbrett gegen ein Jungtalent (1900 DWZ!?), geriet aber nie wirklich in Gefahr - Remis. Partie

Unser Topscorer Richard widerlegte durch eine "Schnittpunktkombination" den unvorteilhaften Aufbau von Weiß sehr sehenswert. Partie

Das 2,5:0,5 steuerte Gerhard bei, der seine positionell klar bessere Stellung nach Eindringen in der C-Linie ungefährdet in einen vollen Zähler umwandelte. Partie

Wolfgang lieferte sich mit Georg Kwossek eine wahre Zeitnotschlacht, bei der sein Gegner ein Grundreihenmatt übersah (33.Zug), um dann im 40.Zug die Zeit zu überschreiten - 3,5:0,5 Partie

Danach gab Jürgen sein erstes Remis der Saison ab, nachdem auch die letzten Gewinnversuche im ungleichfarbigen Läuferendspiel scheiterten. Partie

Um den Mannschaftssieg sicher zu machen nahm Johannes das Remisangebot seines Gegners sofort an. Partie

Karsten gewann einen Bauern, ließ sich jedoch seinen Läufer auf g2 so einsperren, dass dieser kaum mehr Luft hatte und musste deshalb ins Remis einwilligen. Partie

Der Autor spielte natürlich wieder am längsten, hatte diesmal allerdings das Glück auf seiner Seite und konnte die vorteilhafte Stellung nach einigen Irrungen zum Sieg führen - 6:2.

4 SW Nürnberg Süd 1 DWZ ELO - SC Kitzingen von 1905 1 DWZ ELO 6 - 2
1 2 Van Ginkel, Pieter 2163 2199 - 3 Yalcin, Alparslan 1993 2027 ½ - ½
2 3 Reis, Gerhard 2166 2225 - 4 Kannenberg, Karl-Heinz 2147 2200 1 - 0
3 4 Fischer, Johannes 2207 2269 - 5 Basel, Matthias 2084 2100 ½ - ½
4 6 Kordts, Wolfgang 2132 2212 - 6 Kwossek, Georg 1970 2027 1 - 0
5 7 Stiller, Jürgen 2167 2199 - 8 Gernert, Ingolf 1959   ½ - ½
6 8 Bunk, Karsten 2036 2106 - 10 Eckert, Leo 1908   ½ - ½
7 9 Saathoff, Richard 2118 2152 - 12 Degering, Florian 1908   1 - 0
8 10 Meulner, Klaus 2111 2143 - 13 Link, Fabian 1674 1776 1 - 0

Das nächste Mal müssen wir dann gegen den starken Aufsteiger Kareth-Lappersdorf zeigen, ob unsere Formkurve weiter nach oben geht...

Klaus Meulner

Pressebericht SC Kitzingen als pdf von deren Homepage.