2014/15

Nächste Turniere in der Region

12.-14.4. 37.BSGW-Open
in Sporthalle SC Eltersdorf
16.4.-20.4. Bezirks-EM
bei DJK Falke Nürnberg
20.-23.6. 30.Seebach-Open
in Großenseebach

Die Zweite verliert zu Hause gegen Forchheim 3½ : 4½

Kategorie: 2.Mannschaft  2034 hits

Br5 Herrmann RedzepovicBr6 Hirn KillmannNach den erfolgreichen Vorrunden (1-3) trafen wir diesmal in der 4.Runde der Regionalliga Nord-Ost auf die Schachfreunde von SC Forchheim 2, ebensfalls erfolgsverwöhnt und in der Tabelle auf Platz 2 rangierend.

Wir spielten ohne Manfred, dafür aber mit Fabian.

- mit Fotos (aufgenommen von G.Reis) und Partien (zum Nachspielen) -

Bi zur ersten Zeitkontrolle waren, ich kann mich irren, keine Partien beendet und die Situation könnte leicht vorteilhaft gewertet werden.

Anschließend kamen relativ schnell zwei Remis an Brett 1 (Peter)  + 2 (Klaus) zustande. 1:1

Br1 Burggraf Erlbeck

 

Br2 Meulner Seyb

 

Erwin (6) gewann als nächster und holte dadurch die - kurzfristige - Führung. 2:1

Br6 Hirn Killmann

Wohlgemerkt, wir sind in der zweiten Phase der Zeitkontrolle...

Ich (8) verlor meine Partie, nutzte nicht alle Möglichkeiten, sah den Wald vor lauter Bäumen nicht, mein Gegenüber (Wichmann Adrian) spielte besser und da war es dann geschehen...  2:2

Br8 Diehl Wichmann

Irfan (5) holte in einer sehr offenen Stellung aus, überspielte den Gegner und brachte uns in Führung 3:2

Br5 Herrmann Redzepovic

Oliver (3) versuchte seine Stellungen zusammenzuhalten und die Figuren gedeckt zu halten. Das gingt gut, aber nicht allzu lange. Das Läuferpaar seines Gegners hatte am Ende zuviel Raum. 3:3

Br3 Fischer Mann

Fabian (4) , tja Fabian wollte gewinnen, kämpfte wie ein Löwe, übersah evtl. die ein oder andere Möglichkeit, der Gegner kam unverhofft zu Gegenspiel..und da war es geschehen... 3 : 4

Br4 FMeulner Auburger

Richard (7) hatte sich nach hartnäckigem Spiel eine bessere Stellung erkämpft, aber ein Mehrbauer (1:2) allein reicht im im Damenendenspiel nicht unbedingt zum Sieg. 3,5 : 4,5

Br7 Richard Woerl

Forchheim gewann mit dem notwendigen Quentchen Glück die Spitzenpaarung der Regionalliga Nord-Ost 3,5 : 4,5

 

2 SW Nürnberg Süd 2 DWZ ELO - SC Forchheim 2 DWZ ELO 3½ - 4½
1 2 Erlbeck, Peter 2065 2091 - 1 Burggraf, Michael 2160 2153 ½ - ½
2 3 Meulner, Klaus 2067 2117 - 3 Seyb, Dieter 2203 2241 ½ - ½
3 4 Fischer, Oliver, Dr. 2091 2080 - 5 Mann, Johannes 2050 2004 0 - 1
4 5 Meulner, Fabian 1908 1926 - 6 Auburger, Philipp 1978 1978 0 - 1
5 6 Redzepovic, Irfan 2065 2139 - 7 Herrmann, Jens 1978   1 - 0
6 7 Hirn, Erwin 1993 2101 - 8 Killmann, Martin 1962 1840 1 - 0
7 8 Wörl, Richard 1973 2061 - 9 Stephan, Michael 1933 1911 ½ - ½
8 9 Diehl, Achim 1994 2014 - 11 Wichmann, Adrian 1896 1863 0 - 1
Schnitt: 2019 2066 - Schnitt: 2020 1998  

 Bericht SC Forchheim: Selbstmord im Endspiel (Titel bezieht sich auf Fabians Partie)