Bezirksliga 2a: Ein 4:4 der vierten Mannschaft bei SG Büchenbach/Roth 2

Kategorie: 4.Mannschaft  2983 hits

KoerbersDie vierte Mannschaft kam am Sonntag, den 8.2. in der sechsten Runde der Bezirksliga 2a nicht über ein 4:4 bei der SG Büchenbach/Roth 2 hinaus.

Stark spielte die Familie Körber auf: Sohn Chris und Vater Thomas holten zwei Punkte! Außerdem gewann Mark Stolpynskyy (nun mit 4 ½ aus 5). Dagegen verloren Thomas Rhein, Igor Pidtoptanyy und Helmuth Hintyes, der für Walter Belich eingesprungen war. Thomas Lais und Peter Thürauf remisierten.

 

3 SG Büchenbach-Roth 2 DWZ - SW Nürnberg Süd 4 DWZ 4 - 4
1 1 Roß, Thomas 1973 - 1 Rhein, Thomas 1869 1 - 0
2 2 Müller, Maximilian 1874 - 2 Lais, Thomas 1868 ½ - ½
3 3 Schönberger, Andreas 1862 - 4 Körber, Christian 1740 0 - 1
4 4 Roß, Sandra 1770 - 5 Stolpynskyy, Mark 1943 0 - 1
5 5 Classen, Andrej 1839 - 6 Thürauf, Peter 1752 ½ - ½
6 6 Classen, Anton 1832 - 7 Pidtoptanyy, Igor 1829 1 - 0
7 7 Martin, Hans 1805 - 8 Körber, Thomas 1760 0 - 1
8 8 Kellmann, Andreas 1734 - 11 Hintyes, Helmuth 1899 1 - 0
Schnitt: 1836 - Schnitt: 1832  

In der Tabelle steht die Mannschaft jetzt auf den vierten Platz, einen Punkt hinter drei westmittelfränkischen Teams mit Bad Windsheim/Ansbach an der Spitze. Mal sehen, was in den letzten drei Runden vor Saisonschluss noch drin ist. Am 8. März folgt der nächste Wettkampf, ein Heimspiel gegen den Tabellendritten SC Heilsbronn 1.

RangMannschaft12345678910MPktBPkt
1. SG Bad Windsh./Ansb. 1 **     2 7   10 - 2 35,0
2. SK Rothenburg 1   ** 3 5     5 7 8 10 - 2 32,5
3. SC Heilsbronn 1   5 **   4   4 5 5 10 - 2 29,5
4. SW Nürnberg Süd 4 6 3   **   4 5   6 9 - 3 28,5
5. TSV Cadolzburg 1   4   ** 5 4 6   8 - 4 25,0
6. SG Büchenbach-Roth 2 1     4 3 ** 4   5 6 - 6 21,5
7. SC NT Nürnberg 5 3 4 3 4 4 **       3 - 9 19,5
8. SC Bechhofen 2 1 3     **   6 2 - 10 18,5
9. SG Anderssen/78 Nbg. 1 3 2 2       ** 5 2 - 10 17,0
10. SC Postbauer-Heng 2   0   3   2 3 ** 0 - 12 13,0

Bericht SG Büchenbach: Hart erkämpftes 4:4 gegen eine Spitzenmannschaft