Bezirksliga 2a: Sieg im Kellerduell

Kategorie: 4.Mannschaft  2780 hits

Im letzten Wettkampf der Bezirksliga 2a 2015/16 konnte unsere zu diesem Zeitpunkt schon abgestiegene 4.Mannschaft ihren Kellernachbarn SC Bechhofen 2 schlagen und damit wenigstens die rote Laterne an die Bechhofener abgeben.

Maßgeblich waren die Siege an Brett 6-8 durch Marty Ehmer, Henri Berntgen und Bajram Llugiq.

 

Ergebnisse

9. Runde am 17.4.16
3 SC Bechhofen 2 DWZ - SW Nürnberg Süd 4 DWZ 3 - 5
1 3 Meyer, Nico 1540 - 1 Meulner, Fabian 1838 ½ - ½
2 4 Lechner, Hans-Dieter 1803 - 2 Körber, Christian 1732 1 - 0
3 5 Rauh, Karlheinz 1647 - 3 Körber, Thomas 1704 ½ - ½
4 6 Christ, Helmut 1677 - 5 Dyroff, Roland 1805 ½ - ½
5 8 Rank, Klaus, Dr. 1613 - 6 Bala, Claudiu 1742 ½ - ½
6 10 Sandner, Andreas 1866 - 9 Ehmer, Marty 1675 0 - 1
7 12 Uhlmann, Andreas 1701 - 10 Berntgen, Henri 1626 0 - 1
8 13 Böse, Christina 1389 - 13 Llugiq, Bajram 1689 0 - 1
Schnitt: 1654 - Schnitt: 1726  

 

Tabelle

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MPkt BPkt
1. SK Nürnberg 1911 1 ** 5 5 16 - 2 47.5
2. SC Heilsbronn 1 ** 6 3 4 6 6 13 - 5 44.0
3. TSV Cadolzburg 1 2 ** 4 4 6 6 6 12 - 6 42.5
4. SG Büchenbach/Roth 2 3 5 4 ** 5 3 11 - 7 37.0
5. SK Zirndorf 2 3 4 4 ** 2 6 6 7 10 - 8 40.0
6. SG Bad Windsh./Ansb. 1 6 ** 4 3 6 7 - 11 37.5
7. SK Rothenburg 2 2 2 4 ** 6 4 6 - 12 30.0
8. SK Herzogenaurach 3 2 2 3 2 5 ** 4 5 - 13 28.5
9. SW Nürnberg Süd 4 2 2 2 4 ** 5 5 - 13 27.0
10. SC Bechhofen 2 2 5 1 4 3 ** 5 - 13 26.0