Kreisliga Runde 8 am 30.3.2012 - kein Aufsteiger in der K2

Kategorie: Mannschaften  1575 hits

Alle hastigen Umstrukturierungen von Spielleiter Richard Saathoff in den ersatzgeschwächten Kreisligamannschaften halfen nichts. In der K2 der Kreisliga Mittelfranken-Mitte kam es am 8.Spieltag am 30.3.2012 trotzdem zu dem Fall, den man um jeden Fall hatte vermeiden wollen: Von den 2 Mannschaften (5. + 6.) steigt keine auf, womit die 7.Mannschaft mal wieder nicht aufsteigen kann, weil maximal 2 Vertreter eines Vereins in einer Liga spielen dürfen.

Vor allem der Heim-Wettkampf der 6.Mannschaft gegen den Tabellenführer SK Neumarkt 2 verlief zum Entsetzen der anwesenden Zuschauer desaströs. Aus 3 gewonnenen Partien (Pahlen, Bertram, Rost) wurde nur ein magerer Punkt geholt - den Beteiligten flatterten offenbar die Nerven. 

Kreisliga 1
SC Noris-Tarrasch Nürnberg 6
10 4-12  3 : 5 
SW Nürnberg Süd 4 arrow-right-blue
5 10-10
Kreisliga 2
SK Mögeldorf 1958
2 15-6 4½:3½ SW Nürnberg Süd 5  arrow-down-red
3 14-5
SW Nürnberg Süd 6   arrow-down-red
4 11-8 3½:4½ SK Neumarkt 2 1 16-4
1. SK Neumarkt 2
19 - 4 36
2. SK Mögeldorf 1958 18 - 6 38
3. SK Nürnberg 1911 3 14 - 8 37
4. SW Nürnberg Süd 5 14 - 8 34
Kreisliga 3
SW Nürnberg Süd 7 arrow-right-blue
2 21-0 3 : 5 SC Noris-Tarrasch Nürnberg 8 6 8-11
SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 3 10-10 5½:2½ SW Nürnberg Süd 8  arrow-right-blue
8 6-15