KEM

Corona-Virus: Donnerstags geschlossen - Alternative: lichess.org

Es findet bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie an Donnerstagen kein Vereinsabend und kein Jugendtraining statt.

Auf https://lichess.org/team/sw-nurnberg-sud versuchen wir übergangsweise (auch für Gäste!) ein alternatives Online-Angebot mit Turnieren einzurichten:

Hauptseite | Turniere | Forum | Registrierung (kostenlos!)

Kreis-Einzelmeisterschaft Mittelfranken-Mitte 2006

Kategorie: Kreis Mitte  2938 hits

Kreiseinzelmeister Mittelfranken-Mitte 2006 wurde aufgrund der besseren Buchholtzwertung Richard Saathoff - wir gratulieren!

Fotos: Hans Schüssel aus der Post-Mortem-Analyse der  Akteure.

thuerauf saathoff

willim werner

RaTeilnehmerDWZVerein1234567PUBud
1. Saathoff,Richard 2062 SW Nürnberg Süd 15w1 12s½ 6w½ 20s1 7w1 3s½ 11w1 5.5 31.0 5
2. Willim,Michael 2122 SC Noris-Tarrasch N 27s½ 24w1 19s1 13w1 3w1 8s½ 5w½ 5.5 28.5 -8
3. Bildt,Thomas 2006 SK Zirndorf 24s1 16w1 9s1 4w1 2s0 1w½ 6s½ 5.0 33.0 10
4. Luther,Helmut 1896 SW Nürnberg Süd 25s1 21w1 10s1 3s0 8w0 16w1 17s1 5.0 29.0 16
5. Werner,Thomas 1871 SW Nürnberg Süd 40w1 6s½ 22w1 8s½ 14s½ 9w1 2s½ 5.0 28.5 39
6. Süß,Helmut 1812 SC Noris-Tarrasch N 38s1 5w½ 1s½ 9w½ 28s1 29w1 3w½ 5.0 28.5 43
7. Konsek,Peter 1942 SW Nürnberg Süd 28s1 19w½ 27s1 14w½ 1s0 21w1 8w1 5.0 27.0 16
8. Wörl,Richard 1977 SW Nürnberg Süd 23s1 17w1 13s½ 5w½ 4s1 2w½ 7s0 4.5 32.0 -1
9. Mättig,Stefan 1959 SC Noris-Tarrasch N 32w1 11s1 3w0 6s½ 19w1 5s0 22w1 4.5 29.0 -8
10. Pühn,Georg 1900 SC Noris-Tarrasch N 31w1 22s½ 4w0 18s1 13w½ 12s½ 19w1 4.5 27.0 -10
11. Thürauf,Peter 1863 SW Nürnberg Süd 37s1 9w0 23s1 21w1 29s1 14w½ 1s0 4.5 26.0 19
12. Ahlich,Thomas 1852 Zabo-Eintracht N. 34s1 1w½ 14s0 16w1 27s½ 10w½ 15s½ 4.0 27.0 0
13. Bildt,Maximilian 1694 SC Mühlhof-R'dorf 42s1 20w1 8w½ 2s0 10s½ 17w0 27s1 4.0 26.0 68
14. Wagner,Hans 2125 SC Stein 18w½ 30s1 12w1 7s½ 5w½ 11s½   4.0 25.5 -25
15. Münzenberg,Dietrich 1674 Zabo Eintracht N. 1s0 34w1 28s½ 19w0 31s1 20w1 12w½ 4.0 24.5 18
16. Babichev,Vyacheslav 1690 SW Nürnberg Süd 41w1 3s0 31w1 12s0 25w1 4s0 30w1 4.0 24.5 0
17. Schanz,Karlheinz 1841 SC Mühlhof-R'dorf 33w1 8s0 40w1 29w0 23s1 13s1 4w0 4.0 24.0 -12
18. Weißmann,Peter 1707 SK Zirndorf 14s½ 27w0 25s1 10w0 34s1 28w½ 29s1 4.0 23.0 13
19. Wirth,Karl-Heinz,Dr. 1792 SC Mühlhof-R'dorf 36w1 7s½ 2w0 15s1 9s0 27w1 10s0 3.5 28.5 4
20. Ceglar,Michael 1853 SC Postbauer-Heng 26w1 13s0 30w1 1w0 24s½ 15s0 28w1 3.5 26.5 -39
21. Runte,Dirk 1699 SG Nürnberg 1978 35w1 4s0 26w1 11s0 32w1 7s0 25w½ 3.5 26.5 -20
22. Morcinek,Artur 1718 SK Zirndorf 39s1 10w½ 5s0 27w0 33s1 24w1 9s0 3.5 25.0 -13
23. Niederkleine,Ingmar 1573 SC Noris-Tarrasch N 8w0 36s1 11w0 26s1 17w0 33s½ 32w1 3.5 23.5 -4
24. Nüßlein,Christian 1600 SG Nürnberg 1978 3w0 2s0 36w1 40s1 20w½ 22s0 33w1 3.5 23.5 7
25. Weidenhöfer,Robert 1413 Zabo-Eintracht N. 4w0 41s1 18w0 35s1 16s0 34w1 21s½ 3.5 22.0 11
26. Dreiseitel,Werner 1381 SW Nürnberg Süd 20s0 42w1 21s0 23w0 35s1 32s½ 37w1 3.5 18.5 0
27. Reuschl,Stefan 1687 SC Mühlhof-R'dorf 2w½ 18s1 7w0 22s1 12w½ 19s0 13w0 3.0 29.5 22
28. Wedel,Patrick 1556 SK Zirndorf 7w0 35s1 15w½ 30s1 6w0 18s½ 20s0 3.0 27.0 23
29. Ackermann,Robert 1983 SC Noris-Tarrasch N 30w0 33s1 32w1 17s1 11w0 6s0 18w0 3.0 25.5 -61
30. Walch,Roger 1537 SW Nürnberg Süd 29s1 14w0 20s0 28w0 37s1 38w1 16s0 3.0 22.0 9
31. Narr,Irmgard 1443 SC Mühlhof-R'dorf 10s0 38w1 16s0 33w0 15w0 42s1 39w1 3.0 20.5 -31
32. Szatala,Erich 1433 SK Zirndorf 9s0 37w1 29s0 38w1 21s0 26w½ 23s0 2.5 22.5 -4
33. Schiller,Dirk 1231 SG Nürnberg 1978 17s0 29w0 42s1 31s1 22w0 23w½ 24s0 2.5 21.5 35
34. Dreiseitel,Ursula 1280 SW Nürnberg Süd 12w0 15s0 39w½ 36s1 18w0 25s0 38s+ 2.5 21.5 -15
35. Kenzel,Stephan 874 SC Noris-Tarrasch N 21s0 28w0 37s1 25w0 26w0 39s½ 40w1 2.5 19.0 131
36. Bößenecker,Stephan 1198 Zabo-Eintracht N. 19s0 23w0 24s0 34w0 41w1 40s½ 42w+ 2.5 15.5 -12
37. Lange,Vanessa 1241 Zabo-Eintracht N. 11w0 32s0 35w0 39s1 30w0 41s1 26s0 2.0 19.0 -82
38. Schwegler,Benjamin 1213 Zabo-Eintracht N. 6w0 31s0 41w1 32s0 40w1 30s0 34w- 2.0 18.5 12
39. Bößenecker,Felix 997 Zabo-Eintracht N. 22w0 40s0 34s½ 37w0 42s1 35w½ 31s0 2.0 15.5 -7
40. Seidlitz,Fritz 1381 SK Zirndorf 5s0 39w1 17s0 24w0 38s0 36w½ 35s0 1.5 21.5 -66
41. Chen,Yilun   SC Noris-Tarrasch N 16s0 25w0 38s0 42w½ 36s0 37w0 43s+ 1.5 18.5  
42. Yarsev,Alexander   SC Noris-Tarrasch N 13w0 26s0 33w0 41s½ 39w0 31w0 36s- 0.5 18.5  
Turnierleiter: Jürgen Schöffer Qualifikation für die Mfr.EM: 4 Spieler + vorberechtigt M.Willim  

Größte Überraschungsremis und -siege (große DWZ-Differenz):

WeißErgSchwarzDWZ-Differenz
Ackermann 0:1 Walch 446
Lange 0:1 Kenzel 367
Narr 0:1 Schiller 220
Wagner ½:½ Weißmann 436
Reuschl ½:½ Willim 435
Schiller ½:½ Niederkleine 346

Da SF Willim (er ist für Postbauer-Heng vorqualifiziert!) sich unter den vier Erstplatzierten befindet, ist auch der 5. noch bei der Bezirksmeisteschaft dabei.

 

Turnierverlauf

In der ersten Runde erwischte es bereits die zwei Top-gesetzten Spieler Wagner und Willim mit einer Punkteteilung. Noch schlimmer erging es Sf. Ackermann, der sich gleich als Eiermann betätigte!

In der zweiten Runde war die Nummer 3 (Sf. Saathoff) an der Reihe, was die „Remisseuche“ betrifft. Ohne Verlustpunkt sind nur noch Mättig, Wörl, Luther, M. Bildt und Th. Bildt.

Die dritte Runde klärte die Fronten: Nur noch Th. Bildt und Luther mit weißer Weste. In Lauerstellung die DWZ-Leader Wagner und Willim. Etwas überraschend kam die Punkteteilung von Wörl und M. Bildt

Alleiniger Spitzenreiter ist nach Runde 4 Th. Bildt, der im Spitzenduell gegen Luther das Endspiel abkassierte und den 4. Zähler einfahren konnte. Einen halben Punkt zurück Willim, der die Punktejagt von M. Bildt erst einmal beendete.

Wechsel an der Spitze: Nach hart umkämpfter Partie gegen Th. Bildt holt sich Willim den Platz an der Sonne. Durch Erfolge sind Wörl, Thürauf und Saathoff auch wieder im Rennen um den Titel.

An den Spitzenbrettern „nur“ remis: Die Entscheidung wird vertagt. Beste Chancen hat nach wie vor Willim gehetzt von einer Meute, bestehend aus Wörl, Saathoff, Th. Bildt, Werner, Süß und Thürauf, die alle nur um einen halben Punkt hinter dem Top-Scorer zurückliegen. Titelverteidiger Wagner kann leider aus beruflichen Grnden die letzte Runde nicht spielen.

Die Entscheidung ist gefallen: Punktgleich mit Willim, der in der letzen Runde nur remisierte, gelang Saathoff der Sprung an die Spitze, nachdem er Thürauf besiegte. Mit nach Postbauer fahren dürfen mit je einem halben Punkt Rückstand noch Th. Bildt, Luther und Werner. Großes Pech für Süß der bei gleicher Buchholzwertung mit nur 0,5 Punkte Sonneborn-Berger Rückstand auf einen Quali-Platz hat. Ärgerlich auch für Wörl, der durch eine Niederlage in der letzen Runde alle Chancen verspielte genauso wie für seinen Gegner Konsek, dessen Sieg zu spät kam.

Bester Jugendlicher: M. Bildt (4 P.)
Beste Dame: Narr (3 P.)