Veranstaltungen

Corona-Virus: Donnerstags geschlossen - Alternative: lichess.org

Es findet bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie an Donnerstagen kein Vereinsabend und kein Jugendtraining statt.

Auf https://lichess.org/team/sw-nurnberg-sud versuchen wir übergangsweise (auch für Gäste!) ein alternatives Online-Angebot mit Turnieren einzurichten:

Hauptseite | Turniere | Forum | Registrierung (kostenlos!)

Radtour

Radtour am Samstag 7.6.2014

Kategorie: Veranstaltungen  1219 hits

Fahrrad Richard Angesichts der herausragenden Wetterprognose fürs Wochenende, wurde am Vereinsabend kurzfristig beschlossen, mal wieder eine Radtour zu machen. Treffpunkt war um 10:00 Uhr am Südausgang des Hauptbahnhofs.

Die 1.Etappe war gleichzeitig die längste. 40 km ging es entlang des Biberttalradweges über Zirndorf und Ammerndorf nach Bruckberg, wo bei der Brauerei Dorn Stärkung in Form von Steaks und Bieren zu sich genommen wurde.

Die 2.Etappe führte dann wieder heimwärts - über Ketteldorf, Bonnhof, Gottmannsdorf, Raitersaich, Buchschwabach, Regelsbach nach Nemsdorf (29 km), wo in der Zwieseltaler Jägerklause noch Kaffee und Kuchen vertilgt wird.

Die 15 km der 3.Etappe nach Nürnberg endete im Landbierparadies in der Tiroler Höhe - unserem ehemaligen langjährigen Spiellokal - wo sich die Gruppe schließlich um  20:45 auflöste. 

Radtour 24.3.2012

Kategorie: Veranstaltungen  498 hits

Treffe mich um 10:30 Uhr mit Pieter van Ginkel, Thomas Werner, Peter Konsek, Marty Ehmer und Roland Dyroff zu einer Radtour. Pieters Route führt über Röthenbach, Himmelgarten nach Schönberg, wo Pieter einen Platten hat (sein Mantel ist an einer Stelle schon durchgefahren!). Trotzdem fährt er tapfer weiter bis nach Weigenhofen.

Dort erweist sich mein Flickzeug mal wieder nicht als ausreichend: Diesmal ist der - nicht angebrochene - Klebstoff eingetrocknet :-(:-(:-( . Mit den bei den Nachbar ausgeliehenen Klebstoff kommt auch keine vernünftige Reparatur zu Stande.

dyroff ehmer konsek

weigenhofen panne

Mit etlichen Aufpumpstops weiter nach Speikern, wo wir im dortigen Tevi Schlauch und Flickzeug einkaufen und anschließend den Schlauch wechseln.

Danach weiter nach Kersbach, wo wir eigentlich lt. Pieters Plan Essen wollten. Allerdings hat die dortige Gaststätte zu :-(

Dann nach Schnaittach, wo wir im Hotel-Gasthof Kampfer essen.

Weiter nach Simonshofen, teilweise über wenig geeignete Waldwege (hauptsächlich auf Thomas' und Pieter's Drängen). Resultat: in Simonshofen ist wieder Pieters Fahrrad platt :-( . Wir kehren im dortigen Dorfcafe ein und essen fast alle 2 Stück Kuchen :-), zunächst draußen, dann als es zu Regnen anfängt, drinnen. Pieter flickt erfolgreich sein Fahrrad.

Dann zurück über Günthersbühl nach Nürnberg.

Radtour 20120324