2018

Nächste Turniere in der Region

  3.-6.1.2019 KEM-Mitte 2019
bei SW Nürnberg Süd

Schnellschach November: Besuch des Bayrischen Rundfunks!

Kategorie: Schnellschach  127 hits

K2 1718 R2 Br8 Ludwig PortraitFür die Sendereihe „Stationen“ hatte unsere Seniorin Ines Ludwig Besuch von einem Fernsehteam des Bayrischen Rundfunks, das sie in ihrem Zuhause interviewten und beim gestrigen Schnellschachturnier begleiteten und beobachteten. Deshalb teilten wir unser Turnier in zwei Gruppen ein. Voraussichtlicher Sendetermin: 05.12.2018 19:00 Uhr im Regionalprogramm des Bayrischen Fernsehens.
 
Die B-Gruppe spielte ein Rundenturnier mit 6 Teilnehmern und 5 Runden. Desider Schiesser gewann das B-Turnier, indem er allen Teilnehmern „die Hammelbeine langzog“ und niemandem eine Chance liess. Selbst Ines einzige musste ihre Bedenkzeit aufbrauchen und verlor auf Zeit gegen Desider, den wir zu diesem souveränen Turniersieg beglückwünschen. Zweite des B-Turniers wurde Ines Ludwig, die nach der Startniederlage gegen Desider jeden ihrer Gegner besiegte und damit 4 Punkte sammelte. Die beiden waren in diesem Turnier ein Klasse für sich!
Dritter, aber schon etwas abgeschlagen wurde Hakim Majid mit 3,5 Punkten. Den vierten Platz eroberte sich Schachfreund Jürgen Mager mit 1,5 Punkten. Auf den Rängen 5 – 6 landeten die Schachfreunde Michael Schaller und Horst Steindl mit nur einem Punkt.
Rangliste: Stand nach der 5. Runde 
Nr.TeilnehmerTWZ123456PunkteSoBerg
1. Schiesser,Desider 1459 ** 1 1 1 1 1 5.0 10.00
2. Ludwig,Ines 1651 0 ** 1 1 1 1 4.0 6.00
3. Majid,Hakim 1472 0 0 ** ½ 1 1 2.5 2.75
4. Mager,Jürgen 1167 0 0 ½ ** 0 1 1.5 2.25
5. Schaller,Michael 1296 0 0 0 1 ** 0 1.0 1.50
6. Steindl,Horst 1271 0 0 0 0 1 ** 1.0 1.00
Zur „normalen“ Novemberrunde fanden sich zunächst 12 Teilnehmer ein und ab der zweiten Runde spielten dann 13 Schachfreunde mit. Ganz besonders freute sich Schachfreund Mark Stolpynskyy, der mit 4,5 Punkten eine monatliches Schnellschachturnier erstmalig gewann und sich in die Siegerliste eintragen durfte. Ihm einen herzlichen Glückwunsch seitens des „Schnellschachchefs“.
Zweiter bis fünfter mit jeweils 4 Punkten wurden die Schachfreunde Fabian Eber, Roland Dyroff, Peter Thürauf und Wolfgang Kordts. Den 6. Rang eroberte sich Thomas Lais mit 3,5 Zählern. Mit 3 Punkten auf jeweils 50 % kam ein weiteres Quartett: Günter Leuschner, Thomas Rhein, Günter Diebel und Dietrich Pahlen. Achim Augustin kam mit 2,5 Punkten auf den 11. Platz – soviel zum „Elferrat“, der bekanntlich ab dem 11.11. wieder tagt! Auf den zwölften Platz kam Aylin Albayrak mit 1,5 Punkten. Atilla Albayrak spielte heuer mit viel Elan, aber es wollte einfach nichts Zählbares dabei herüberkommen. Mit nur einem Punkt landete er auf dem 13. Platz.
 
Kreuztabelle im Schweizer-System nach der 6. Runde
Nr.TeilnehmerTWZ12345678910111213PunkteBuchh
1. Stolpynskyy,Mark 1942 ** ½ 1 1 0   1       1     4.5 21.0
2. Eber,Fabian 2128 ½ **   0     1 ½ 1   1     4.0 19.0
3. Dyroff,Roland 1709 0   **   0   1 1       1   4.0 17.5
4. Thürauf,Peter 1844 0 1   **       1 1 0     1 4.0 17.0
5. Kordts,Wolfgang 2100 1   1   **           0 1 1 4.0 16.0
6. Lais,Thomas 1907           ** 0 ½ 1 1 0 1   3.5 14.5
7. Leuschner,Günter 1642 0 0 0     1 **     1       3.0 20.0
8. Rhein,Thomas 1823   ½ 0 0   ½   **       1 1 3.0 17.0
9. Diebel,Günter 1747   0   0   0     **   1   1 3.0 15.5
10. Pahlen,Dietrich 1610       1   0 0     **   0 1 3.0 13.5
11. Augustin,Achim 1902 0 0     1 1     0   ** ½   2.5 20.5
12. Albayrak,Aylin 1614     0   0 0   0   1 ½ **   1.5 19.5
13. Albayrak,Atilla 1477       0 0     0 0 0     ** 1.0 18.5
Die A-Gruppe wird in der Jahreswertung „normal“ fortgeschrieben; die Teilnehmer der B-Gruppe erhalten 3 Punkte für den ersten Platz, 2 Punkte für den zweiten Platz und der Rest je einen Punkt für die Teilnahme.
 
Inzwischen nahmen insgesamt 49 Schachfreundinnen und Schachfreunde an den monatlichen Schnellschachturnieren teil. Schaffen wir es dieses Jahr, die kleine Schallmauer mit 50 Teilnehmern zu knacken???
 
Die nächste Schnellschachrunde beginnt voraussichtlich am 20.12.2018 pünktlich um 19:30 Uhr statt  Bitte beachten: gegen 19:25 Uhr wird ausgelost! (Jeweils am 3. Donnerstag eines Monats!). BITTE beachtet den vorgezogenen Turnierbeginn. Gäste sind gerne gesehen und uns immer sehr willkommen!
 
 
Mit herzlichen Grüßen
 
Wolfgang Rausch sr