Veranstaltungen

Nächste Turniere in der Region

13.-15.9. 21.Zabo-Open
bei Zabo-Eintracht Nürnberg
28.9. Kreis-Schnellschach-EM
bei SC Stein
    4.-6.10. 18.Sparkassen-Open
bei Forchheim / Heroldsbach
11.10. Nürnberger Blitz-EM (10)
bei SC Noris-Tarrasch

Sommerfest

Sommerfest am 14.09.2019

Kategorie: Veranstaltungen  64 hits

Steindl6Herzliche Einladung an die Mitglieder unseres Schachclub Schwarz-Weiß Nürnberg Süd, wir feiern mit Bier und Grill bei Schachfreund Steindl.

wo: Tannenhof 13, 90469 Nürnberg
wann: am Samstag, den 14.09.2018 ab 15:00 Uhr

Getränke - Limo, Wasser, Tee und Kaffee sind vorhanden, Bier und Bratwürste sponsert der Verein.

Fleisch zum Grillen bitte selber mitbringen, für das Wohl von Vegetariern ist gesorgt.

Anmeldung bitte bis zum 10.09.2019 per E-Mail an horst.steindl (a) fen-net.de oder tel. unter 0911-483874.

Sommerfest 1.9.2018

Kategorie: Veranstaltungen  342 hits

Herzliche Einladung an die Mitglieder unseres Schachclub Schwarz-Weiß Nürnberg Süd, wir feiern mit Bier und Grill bei Schachfreund Steindl.

wo: Tannenhof 13, 90469 Nürnberg
wann: am Samstag, den 01.09.2018 ab 15:00 Uhr

Getränke - Limo, Wasser, Tee und Kaffee sind vorhanden, Bier und Bratwürste sponsert der Verein.

Fleisch zum Grillen bitte selber mitbringen, für das Wohl von Vegetariern ist gesorgt.

Anmeldung bitte bis zum 30.08.2018 per E-Mail an horst.steindl (a) fen-net.de oder tel. unter 0911-483874.

Fürnried - Die wahre Geschichte

Kategorie: Veranstaltungen  6139 hits

image1Liebe Schachfreunde,

als Mitglieder unseres Vereins habt ihr das Recht, die wahre Geschichte des Fürnrieder Ausfluges zu erfahren.

Es begann nämlich so, dass der Wirt probeweise mit einem Besteck kam und fragte, ob jemand von den Schachspielern in der Lage sei, mit so einem Ding umzugehen.

Sommerfest 2015

Kategorie: Veranstaltungen  1400 hits

03Chronik der herrlichen „AllkreisligaAufstiegsSommerFeier“ zu Fürnried aus Sicht eines Fahrradfahrers (Fraktion Wurmrausch)

Die wirklich wahre Geschichte! Merke: Traue keinem Ex-Präsidenten!

Die Anfahrt der Fahrradfraktion schien zuerst unter keinem guten Stern zu stehen. Zwar waren alle superpünktlich und motiviert am Treffpunkt Südausgang. Aber schon kurz nach dem Start, im Tunnel zwischen Wöhrder Wiese und Wöhrder See, machte Spielleiter Richard Saathoff etwas, von dem wir alle dachten, ausgerechnet er würde dies nicht mehr tun, weil er es inzwischen besser wüsste: