Aktuelles

Regelmäßige Veranstaltungen

 Vereinsabend     Training   Jugendtraining    
Donnerstags Donnerstags Donnerstags
19:30 18:30 18:00

Nächste Turniere in der Region

Nachrichten

Bayerische Meisterschaft 2019 im Blindenschach

Kategorie: Nachrichten  107 hits

BSB LogoDer Noris-Tarraschler Bernd Nerreter hat auf der Homepage von SC Noris-Tarrasch Nürnberg einen Teilnehmerbericht zu den Bayerische Meisterschaften im Blindenschach 2019 geschrieben.

Efim Bogoljubow

  388 hits

Efim Bogoljubow: Ein deutscher Spitzenspieler ist ein Beitrag von Johannes Fischer auf Chessbase zum russisch-deutschen Großmeister Bogoljubow (*1889  - †1952), der das Nachkriegsschach in Deutschland prägte.

Schacholympiade 2018 - 2 x China

Kategorie: Nachrichten  314 hits

Bei der heute am 5.10. zu Ende gegangenen Schacholympiade 2018 gewann bei den Herren und Frauen jeweils die Auswahl von China. Ein Unentschieden in der letzten Runde genügte in beiden Fällen zum denkbar knappen Titelgewinn. 

Das deutsche Herrenteam blieb als einzige teilnehmende Mannschaft ungeschlagen und belegte im Endklassement den geteilten 6.-14.Rang. Die Deutschen Frauenteam kam auf Platz 28.

Berichte: Chessbase

Auch lesenswert: Aus aktuellem Anlass: Tigran Petrosjan als Olympiaspieler von Johannes Fischer auf seinem Blog Schöner Schein

Léon Mons wird GM Titel verliehen

Kategorie: Nachrichten  6322 hits

Nun ist es amtlich: Dem Ex-Forchheimer Léon Mons wurde am letzten Wochenende beim 1st quarter Presidential Board Meeting 2018, April 6-9 in Minsk (Weißrussland) der Großmeister-Titel verliehen!

Mons Barcelona2017

Berichte: Chessbase | SC Forchheim | SW Nürnberg Süd . Wir gratulieren!

Candidates 2018 - Caruana Herausforderer von Carlsen

Kategorie: Nachrichten  425 hits

Caruana Berlin 2018Der amerikanische Großmeister Fabiano Caruana wies auch in der letzten Runde des Kandidatenturniers in Berlin 10. - 27.3.2018 ein gutes Nervenkostüm auf, und konnte mit den schwarzen Steinen in einer Russischen Verteidigung - welche eigentlich eher als Remiswaffe gilt - gegen Alexander Grischuk sogar gewinnen.

Seine beiden schärfsten Verfolger, Sergej Karjakin (Weiß gegen Ding Liren) und  Shakhriyar Mamedyarov (Schwarz gegen Kramnik) kamen in ihren Partien dagegen nur zu einem Remis.

Schlussstand nach 14 Runden:

Rk.NameRtg.Pkt.12345678Perf.
1 F.Caruana 2784 9.0  xx ½ 0 ½ ½ ½ ½ ½ 1 1 ½ 1 ½ 1 1 2888
2 S.Karjakin 2763 8.0 ½ 1  xx 0 ½ ½ ½ ½ ½ ½ 1 1 ½ 0 1 2839
2 S.Mamedyarov 2809 8.0 ½ ½ 1 ½  xx ½ 0 ½ 1 1 ½ ½ ½ ½ ½ 2832
4 L.Ding 2769 7.5 ½ ½ ½ ½ ½ 1  xx ½ ½ ½ ½ ½ ½ ½ ½ 2817
5 A.Grischuk 2767 6.5 ½ 0 ½ ½ ½ 0 ½ ½  xx 0 1 1 ½ ½ ½ 2759
6 V.Kramnik 2800 6.5 0 ½ ½ 0 0 ½ ½ ½ 1 0  xx ½ ½ 1 1 2755
7 W.So 2799 6.0 0 ½ 0 ½ ½ ½ ½ ½ 0 ½ ½ ½  xx 1 ½ 2734
8 L.Aronian 2794 4.5 0 0 1 0 ½ ½ ½ ½ ½ ½ 0 0 0 ½  xx 2651

Caruana wird damit vom 9. - 28. November 2018 in London in der Schachweltmeisterschaft 2018 Weltmeister Magnus Carlsen herausfordern.

Der meistgenannte Favorit Levon Aronjan enttäuschte. Ex-Weltmeister Wladimir Kramnik war auf Krawall gebürstet und gefiel durch kämpferisches Schach, überzog dabei auch einige Partien. Herausforderer 2016 Sergej Karjakin startete schlecht (1 aus 4) ins Turnier, war aber vor der Schlußrunde nach 4 Siegen(!) wieder voll im Rennen. Mamedyarov war zum Zeitpunkt des Turniers 2. der Weltrangliste hinter Weltmeister Carlsen und zuletzt in guter Form, aber es reichte in Berlin nicht ganz.

Johannes Fischer ChessbaseVereinsmitglied FM Johannes Fischer hat bei Chessbase einen ausführlichen Bericht über die spannende 14.Final-Runde geschrieben. Mit Links zu den Videos der Interviews mit den Akteuren nach den Partien.

2.Bundesliga 2017/18 - zwei Mittelfranken steigen ab

Kategorie: Nachrichten  587 hits

2 Mittelfranken steigen ab

Es hätte anders kommen können, hätte SC Forchheim im letzten Wettkampf gegen SG AE Magdeburg gewonnen, aber so steigt jetzt auch mit SC Forchheim ein 2.Bundesliga-Traditionsclub in die Oberliga ab:

2.Bundesliga Ost12345678910 PU  BR Sp
1.  ESV Nickelhütte Aue xx 5 5 4 6 17 : 1 47.5 Auf
2.  BCA Augsburg xx 5 5 16 : 2 44.5 Auf
3.  Erfurter SK xx 6 5 5 4 13 : 5 43.5  
4.  TSV Bindlach 1. 3 2 xx 5 3 6 10 : 8 41.0  
5.  SC Garching 3 3 xx 4 4 5 5 4 7 : 11 35.0  
6.  SK Weilheim 3 3 5 4 xx 7 : 11 34.5  
7.  SC N-T Nürnberg 1 4 3 3 4 xx 4 4 5 6 : 12 32.0  
8.  SC Forchheim 1 4 3 4 xx 3 6 : 12 28.5 Ab
9.  SG AE Magdeburg 2 3 4 5 xx 5 : 13 26.5 Ab
10.  SC Erlangen 1 2 4 3 xx 3 : 15 27.0 Ab

Die 2015/16 aufgestiegenen Erlanger konnten sich immerhin ein Jahr in der 2.BL halten, steigen aber nun ebenfalls in die Oberliga ab.